Haspel

#1 von avellana , 20.01.2010 17:32

Gestern hat mich der Postbote sehr glücklich gemacht: Eine schöne alte Haspel ist nun endlich auch bei mir zu Hause. Nur eins ist mir noch nicht so ganz klar: Das gute Stück hat ein Zählwerk und neugierig wie ich bin habe ich natürlich gleich ausgemessen. Eine Runde sind 1,75m, bis zum Stop durch eine kleine "Nase am Zahnrädchen komme ich nach 50 Runden damit auf knapp 88m. Vielleicht kann mir ja die eine oder ander hier, die auch rumspinnt oder wie Tríona es treffend ausgedrückt hat total am Rad dreht, weiterhelfen was das für ein Maß ist.

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: Haspel

#2 von Rainer , 20.01.2010 18:39

Hi Avellana,

bei uns in Hessen bezeichnet man als Haspel eine gekochte Schweinshaxe Das mit den Maßen von 1,75m hat mich zugegebener Maßen doch etwas verwirrt.

LG


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Haspel

#3 von Fingayin , 20.01.2010 18:50

Hm...eine Haspel ist für mich ein Gerät an dem ich Weidezaunlitze abrollen kann...
Ich glaube hier herrscht Klärungsbedarf.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Haspel

#4 von Thorgan ( Gast ) , 20.01.2010 19:56

@
Ein Haspel dient zum aufrollen von verschiedenen Materialien.
Es giebt welche für: Feuerwehrschläuche, Gartenschläuche, Verlängerungskabel, Telefondraht für Truppentelefone bei Militär oder Katastrophenschutz, Seil, gesponnener Wolle, Gartenzaundraht usw.

@ Avellana
Soweit mir bekannt ist das Zählwerk lediglich eine luxeriöse Hilfe damit frau beim aufhaspeln des gesponnenen Garns die Runden nicht mitzählen muss.
Interessant ist der Rundenumfang, den man/frau mit den Runden multiplizieren muss.
Unser alter Haspel hatte 6 Arme mit einen Umfang von 3m, je 50cm Abstand zw. den Armen (sehr schön falls die letzte Runde nicht voll wurde)
Ich kenne kein altes Maß, das auf 1,75m aufgeht.
Wie alt ist denn der Haspel? Ist der Umfang genau 1,75m?
bei Umfang von knapp 1,83m entspräche dies 2 Schritt = 6 Fuss
je nach Alter und Herkunft könnte der Umfang auch 3 oder 4 Ellen entsprechen, da die Elle nicht einheitlich genormt war.

Thorgan

RE: Haspel

#5 von Fingayin , 20.01.2010 20:01

@Thorgan
Danke Dir. Wieder etwas dazu gelernt.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Haspel

#6 von yannik ( Gast ) , 21.01.2010 17:15

@Rainer:

yannik

RE: Haspel

#7 von avellana , 21.01.2010 17:47

Jepp, Thorgan hat's erfasst. Meine Haspel ist natürlich für Wolle und andere selbstgedrehte Endlos-Würmer aus Naturmaterialien. Wie alt das gute Stück ist kann ich nicht sagen, jedenfalls ist der Holzwurm schon verendet, der sich daran mal zu schaffen gemacht hat....stellt sich die Frage wie alt Holzwürmer werden
Hab sie ersteigert aber ich kann ja mal die Verkäuferin fragen, ob sie mehr über die Herkunft weiß.

@Rainer
Ich hoffe deine Gedankengänge haben sich durch meine Frage nicht total verhaspelt

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: Haspel

#8 von avellana , 21.01.2010 17:56

Ich hätte ja gern ein Bild angehängt aber das Forum meckert:
Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt.
Bei 9KB, aber auch wenn ich es auf mickrige 3KB schrumpfe.

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: Haspel

#9 von Rainer , 21.01.2010 19:57

@ Avellana

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


   

im Blumenladen
Fantasy-Comic

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de