RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#16 von petitsorciere , 03.02.2010 17:12

Einige Scheiben Ingwer wandern bei mir ja in fast jeden Tee - ganz gleich, ob Schwarz-, Grün- oder Kräutertee - aber das mit dem Pfeffer ist eine Variante, die ich gleich mal testen werde

Danke für den Tipp

LG

Gabi

 
petitsorciere
Besucher
Beiträge: 1.017
Registriert am: 22.04.2008


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#17 von Saikka , 01.04.2010 00:20

...puhhh wie lecker.
Das Ingwermousse werd ich ubnedingt probieren, allerdings ist mir persönlich Agar-Agra immer lieber als Gelantine.
Und auch wenn die Ingwersaison fast vorbei ist... sprich die Kälte. Die Möhren-Ingwersuppe ist immer der Hype. Ich mache sie noch zusätzlich mit viel Knoblauch, etwas Kartoffeln und einem Schuss Sahne oder Kokosmilch. Das heizt das innere Kraftwerk an dunklen, kalten Tagen richtig an.


Kennt denn jemand ein Rezept, wie man Ginger Ale selber macht? In meiner Vorstellung würde das immer einen süßen Tee ergeben. Aber worin liegt der Unterschied zwischen dem Tee und dem Ale? Bzw. wie macht man Ale aus Ingwer?
Ale passt super in den langsam dräuenden Sommer

Saikka  
Saikka
Besucher
Beiträge: 230
Registriert am: 07.09.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#18 von angelikaherchenbach , 01.04.2010 20:17

Hallo Ihr Ingwer-Kenner!
Ich hätte da mal gerne eine Problem ... äh eine Frage

Meine patentocter hat mir von einem traumhaften Eis vorgeschwärmt, das sie als Nachtisch in einem kleinen China-Restaurant in einem kleinen Städtchen in BaWü gekriegt hat - dekoriert mit feingeschnittenen Inwerstreifen (kandiert). Oder vielmehr: Streifchen, sow ie Lauch-Stroh o.ä.
Hat der Koch dort wohl selbst gemacht - aber mit den üblichen Haushaltsgeräten kriegt man's nicht hin, und schon gar nicht das Kandieren.
Seither versuchen wir, sowas zu finden, aber es gibt ihn überall nur in Würfeln oder Scheiben.

Kennt da jemand eine Bezugsquelle?

LG

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#19 von Solitaire , 01.04.2010 20:26

Ich tippe mal, dass die die Streifen selbst gemacht haben, mit einem Julienne-Schneider: http://www.ili-design.eu/product_info.ph...refID=FroogleDE

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#20 von angelikaherchenbach , 01.04.2010 20:28

Danke!
Jou, das sieht gut aus!
Aber wie kriegt man die Streifen dann (so richtig) kandiert?

LG

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#21 von Solitaire , 01.04.2010 20:32

Nun, entweder in dem Lokal wurden die Streifen mit diesem Schneider von bereits kandiertem Ingwer geschnitten o d e r es gibt im Asienhandel tatsächlich bereits fertig vorgeschnittenen kandierten Ingwer (ich kenne allerdings aus den hiesigen Asienläden nur die fertig kandierten Ingwerscheiben, die ich für den Tee nehme) o d e r der Ingwer wurde zuvor in Juliennes geschnitten und dann kandiert.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#22 von angelikaherchenbach , 01.04.2010 20:33

Ich nehme an Letzteres...
Aber der r ist gut!

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#23 von Solitaire , 01.04.2010 20:36

So, den r habe ich im Posting korrigiert und zum Trost gibts dafür ein Rezept für Ingwer-Dattel-Kugeln, die ganz fix gehen: http://www.kochmeister.com/r/33110-ingwer-dattel-kugeln.html

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#24 von angelikaherchenbach , 01.04.2010 20:38

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#25 von petitsorciere , 01.04.2010 23:59

Hallo ,

so kannst Du den kandierten Ingwer selbst machen :

Kandierter Ingwer

Zutaten :
250 g Ingwerwurzel
100 g Zucker, braun
2 Stengel Zitronengras
50 g Vanillezucker
150 ml Wasser

Ingwer schälen und in Würfel schneiden. Zitronengras längs halbieren und in 3 cm lange Streifen schneiden.
Alle Zutaten in einen Topf geben und kurz aufkochen. Über Nacht bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
Am nächsten Tag den Ingwer in dem entstandenen Sirup garen, bis er die gewünschte Konsistenz hat.
Ingwerstückchen aus dem Sirup nehmen und zum Trocknen auf ein Backpapier legen.
Anschließend in Kristallzucker wälzen.


LG

Gabi

 
petitsorciere
Besucher
Beiträge: 1.017
Registriert am: 22.04.2008


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#26 von Inge , 02.04.2010 09:45

Hallo liebe Gabi,

nach solch einem Rezept - kandierter Ingwer - suche ich schon lange



LG

- Zutaten stehen auf meinem Einkaufszettel

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Für Ingwer - Süchtige ;o)

#27 von angelikaherchenbach , 02.04.2010 12:38

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


   

Rote Beete_ ein Experiment
Gesucht: Rezept Frankfurter "Grie Soß" (grüne Sauce)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de