Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#1 von Serpentia , 02.01.2010 18:28

In den tiefen, rauen Nächten des Winters
Zieht sie über das Land.
Sie sucht ihren Geliebten, den Helden des Sommers
Ihm zu reichen erneut ihre Hand.

Wenn die Sonne blutrot und tief am Himmel steht
Und die Nächte lang sind und kalt
Dann sehen wir sie schreiten durch unseren Kreis
Weiß wie der Schnee, so weiß und so alt.

Denn sie ist die weiße Königin, die Göttin in eisiger Pracht
Verlorene Seelen folgen ihr, drum habt acht in wintriger Nacht!

Wo sie geht, gefriert Fluß und Quell, wächst Eis auf Baum und Strauch
Auf dem Gipfel und tief in dem Tal
Durch Wälder und eisige Schluchten, neun Frauen ihre Schleppe tragen
Sie wird nicht müde und sie gibt nicht auf; ihn zu finden ist ihre Wahl.

Denn sie ist die weiße Königin, die Göttin in eisiger Pracht
Verlorene Seelen folgen ihr, drum habt acht in wintriger Nacht!

Einst waren die Sommertage erfüllt vom Lachen der Zwei
Als die Liebe sie verband
Als ihr Geliebter noch jung war und wie die Sonne so stark
Nachts hallten ihre Rufe im Wald.

Doch als sie fielen die Blätter, als das Jahr nun verging
Da ward der König älter und alt
Das Rad des Jahres, es dreht sich weiter und fort
Und mit dem Gehen des Herbstes ward er tot und gar kalt.

Doch sie ist die weiße Königin, die Göttin in eisiger Pracht
Verlorene Seelen folgen ihr, drum habt acht in wintriger Nacht!

Drum habt acht oh Ihr Wanderer, ihr Menschen so zart
Im Winter habt acht, denn die Göttin ist nah.
Sie zieht durch die Wälder und sucht den, dem sie hold
Habt acht, oh ihr Männer, denn ihre Liebe bringt euch den sicheren Tod.

Denn sie ist die weiße Königin, die Göttin in eisiger Pracht
Verlorene Seelen folgen ihr, drum habt acht in wintriger Nacht!


Inspiriert von der "Wintry Queen" von Gwyddion und geschrieben für die Rauhnächte 2009/10. Leider kam ich nicht dazu, es vorzutragen. Vielleicht nächstes Jahr und dann zur Harfe.

Bis dahin möchte ich es hier gerne mit Euch teilen.

MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#2 von Hjördis ( Gast ) , 02.01.2010 18:54

*schmacht* ich bin hin und weg....ist das schöööööön!

Hjördis

RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#3 von yannik ( Gast ) , 02.01.2010 19:03

Das mit der Harfe läßt sich einrichten...
SCHÖÖN
Hey Ho Cyffarwydd!!!

Yannik

yannik

RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#4 von Weisser Schatten , 02.01.2010 19:08

ich wußte es doch immer, daß wir viele tal-ente unter uns haben,

moony, bitte weiter so,
(ps. in manchen zeiten ist man/frau eben kreativer als in anderen)

dein freund ian-jonathan, der dich auf der weißen wassserkuppe mal drücken wird, wenn er darf

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#5 von Serpentia , 02.01.2010 19:14



Soviel Lob und noch dazu aus so berufenem Munde...

Danke! Das bedeutet mir wirklich sehr viel!

MoonDancer
P.S: ... dazu sag ich jetzt besser gar nichts, mein Liebster Weißer Schatten... außer, dass Du dich beim Konzert brav hinten anstellen wirst müssen

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#6 von Fingayin , 02.01.2010 21:24

wow,MoonDancer das ist wirklich ganz toll.
Bitte mehr...

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#7 von petitsorciere , 02.01.2010 22:04

wirklich sehr schön !

Danke fürs Teilen

LG

Gabi

 
petitsorciere
Besucher
Beiträge: 1.017
Registriert am: 22.04.2008


RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#8 von matodemi , 03.01.2010 23:41

Einfach "wow"

matodemi  
matodemi
Besucher
Beiträge: 619
Registriert am: 09.10.2009


RE: Ein Lied ohne Noten für die Rauhnächte

#9 von Serpentia , 08.01.2010 16:05

Zitat
Das mit der Harfe läßt sich einrichten...
SCHÖÖN
Hey Ho Cyffarwydd!!!

Yannik



Ja, gell.. und wie schnell das auf einmal ging..

Ich mach heute abend mal ein Foto von uns beiden, dann löst sich das Rätsel hier..

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de