RE: Avatar von James Cameron

#31 von Sinaris , 30.01.2010 16:06

Zitat von Turquoise
Wenn ich in Betracht ziehe, wie sehr mich vor 20, 30 Jahren Star Wars mit seinem Konzept der "Macht" geprägt hat - und das bis heute, auch spirituell



Ebenfalls Schuldig... wenn auch zu früh... dann verworfen und nun erst wieder erwacht ist...

Wenn man momentan über die Medienlandschaft zieht ist ja bereits zu erkennen was Avatar für Wirkung zeigt. Jetzt bleibt zu hoffen, das es bei möglichst vielen Menschen hägen bleibt und nicht als Strohfeuer vergeht und wieder in die alte lethargie abgleitet.

Ehre und Stärke
Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Avatar von James Cameron

#32 von Brianna , 30.01.2010 17:12

Hat ja Titanic von Platz 1 vertrieben, wusstet ihr das schon?

Und es wird wohl Teil 2 und 3 geben, das steht fest. Bei dem Erfolg. Der Titel verräts auch schon: AUFBRUCH nach Pandora.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Avatar von James Cameron

#33 von Solitaire , 30.01.2010 18:24

Wollte ihn mir heute im Kino in der engl. OV mit 3D angucken, hatte dann aber bei dem Schneefall keine Lust dazu.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Avatar von James Cameron

#34 von Fingayin , 30.01.2010 18:30

Ich weiß nicht ob das wünschenswert ist.
Hoffentlich wird damit nicht alles kaputt gemacht was den Film so wunderbar gemacht hat.
Just in diesem Augenblick läuft gerade in "eins Live" Radio etwas darüber...
Der Film hat in 39 Tagen1,8 rden eingespielt, und der Grund für diesen riesen Erfolg wird damit interpretiert wie wir es schon geschrieben haben. Das die Bewohner von Pandora in völligen Einklang mit der Natur leben,also genau das was wir auf unserer Mutter Erde nicht mehr haben.
Möge sich die ganze Menschheit diesen Film ansehen,verinnerlichen und endlich nachdenken und verstehen...

Was ein Film doch für Einfluß haben kann.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Avatar von James Cameron

#35 von Fingayin , 30.01.2010 18:30

hehe, schreibt einmal Mill ar den... rden...

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Avatar von James Cameron

#36 von Solitaire , 30.01.2010 18:33

Nun, wenn es noch ein paar Folgeteile von Avatar geben wird, dann passiert genau das, was mit den meisten solcher Filme ist: die Wirkung geht verloren, es wird "einer unter vielen" werden.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Avatar von James Cameron

#37 von Fingayin , 30.01.2010 18:34

genau, und das wäre super schade...

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Avatar von James Cameron

#38 von Sinaris , 30.01.2010 19:00

Siehe Matrix... oder Highlander... "ES KANN NUR EINEN GEBEN!"

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Avatar von James Cameron

#39 von kerstin , 21.02.2010 17:43

Hallo,
wir kommen gerade aus Avatar. Schon ein beeindruckender Film, vor allem die 3D-Technik. Allerdings ist die noch nicht so ganz ausgereift: Die bewegten Bilder und das, was man so "im Augenwinkel" sieht ist unscharf, verwischt.

Hingerissen war ich von den "Kulissen" des Waldes, vor allem bei Nacht. Und von der Idee mit dem Verbindungsstecker.

Etwas enttäuscht hat mich allerdings, dass der Einblick in die Philosophie (oder Filosofie?) meiner Meinung nach doch etwas kurz gekommen ist. Ich zweifle daran, ob das auf jemanden, der sich noch nie damit beschäftigt hat, wirklich Eindruck macht.
Und ebenfalls enttäuscht war ich - als bekennender SF-Fan - davon, dass viele der Ideen mir recht bekannt vorkamen aus Filmen wie Matrix, Planetopia, Stargate...

Trotzdem finde ich ihn sehenswert und äußerst kurzweilig (waren das wirklich fast 3 Stunden? - kein Wunder, dass ich die "Pinkelpause" vermisst habe )

Liebe Grüße
Kerstin

kerstin  
kerstin
Besucher
Beiträge: 288
Registriert am: 02.12.2009


RE: Avatar von James Cameron

#40 von Solitaire , 21.02.2010 19:59

Also, ich muss gestehen, ich habe ihn mir immer noch nicht angeguckt, war zuviel anderes zu tun.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Avatar von James Cameron

#41 von Fingayin , 21.02.2010 20:02

Schäm Dich.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Avatar von James Cameron

#42 von Solitaire , 21.02.2010 20:12

Zitat von Fingayin
Schäm Dich.



Hey, grade du solltest doch auch die Definition von "selbständig" kennen: "mensch arbeitet selbst und ständig" - aber immerhin habe ich mich mal überhaupt übers aktuelle Kinoprogramm auf den neuesten Stand gebracht.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Avatar von James Cameron

#43 von Luvon , 21.02.2010 21:00

Also ich kann mich meiner Frau Kerstin nur anschliessen..., dass tu' ich nicht immer
Hätten wir die Kleine nicht von den Großeltern abholen müssen wäre ich nach dem Film am liebsten mindestens eine Stunde in den Wald.
Ging aber leider nicht. Schade eigentlich...

Ansonsten wars ein toll gemachter Film.

Luvon  
Luvon
Besucher
Beiträge: 447
Registriert am: 15.11.2009


RE: Avatar von James Cameron

#44 von Fingayin , 23.02.2010 01:11

@ , war doch nicht bös gemeint.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Avatar von James Cameron

#45 von Cailleach-Oidhche , 23.02.2010 03:51

Ich hab den Film zwei Mal gesehen. Das erste Mal auf Deutsch, das zweite Mal auf Englisch. Das deutet ja schon darauf hin, dass mir der Film gefallen hat
Nach dem ersten Mal hab ich einige Zeit gebraucht, um wieder in der Realität anzukommen. So sehr hatte mich der Film berührt, bewegt und meine eigene Naturverbundenheit angesprochen. Auch hatte ich es noch nie zuvor erlebt, dass das Kinopublikum applaudiert.

Ich kann nur hoffen, dass dieser gesellschaftskritische Film als eben solcher wahrgenommen wird, vielleicht sogar etwas bewegen kann, und nicht nur als "geiler Kinofilm" betrachtet wird.

 
Cailleach-Oidhche
Besucher
Beiträge: 708
Registriert am: 17.02.2010


   

Druiden auf Deutschlandradio Wissen
Filme mit heidnischen Themen (hauptsächlich Hexerei & Wicca)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz