RE: An Ghaeilge - Irisch Gälisch

#61 von ShiraMarsali , 26.10.2011 16:50

Hallo an Alle,
ich weiß, dieser Thread ist schon mehr als zwei Jahre alt. Ich bin gestern auf der Suche nach einem Forum, in dem es um das Irisch-Gälische geht, auf euch gestoßen. Da dieser Thread so ziemlich der einzige Aktuelle zu diesem Thema im deutschsprachigen Web ist, dachte ich mir, ich schreibe mal hier rein. Ich suche auf diesem Wege Kontakt zu Leuten in .de, die meine Begeisterung für diese Sprache teilen und Gälisch sprechen bzw. lernen. Nun ein paar Worte zu mir und wie ich dazu gekommen bin.
Ich bin eine 29-jährige Linguistikstudentin und wohne in Niedersachsen. Vor einigen Monaten bin ich durch die Lektüre der Romanserie "Outlander" von Diana Gabaldon, die in Schottland spielt, auf das Gälische gestoßen. Ich habe dann Lieder und Interviews auf Youtube gehört und mich in diese Sprache und Musik verliebt. Dann hatte ich die Qual der Wahl, ob ich mich lieber auf das schottische oder das irische Gälisch konzentrieren möchte. Da mir die irische Musik besser gefällt, habe ich mich für Irisch entschieden. Ich lerne ähnlich, wie Roidsear es beschrieben hat. Ich lese mir die Liedtexte und ihre Übersetzungen der Lieder durch, die ich höre. Dafür ist die Webseite "Celtic Lyrics Corner" eine wahre Fundgrube. Dort gibt es fast alles an gälischen Liedtexten, was das Herz begehrt, und idealerweise stehen die Übersetzungen genau parallel zum Original.
Außerdem höre ich Ráidio Fáilte und Ráidio na Gaeltachta; schon allein dadurch entwickelt man ein ganz gutes Gefühl für den Klang und Rhythmus der Sprache. Auch über die von Roidsear erwähnte Mailingliste Gaeilge-B bin ich schon gestolpert und überlege, mich dort anzumelden. Roidsear, kann man da einfach nur mitlesen, oder muss man sich schon richtig beteiligen? Ich kann nämlich bisher nur ein paar Sätze zur Vorstellung, so eine lange Mail kriege ich noch nicht zusammen.
Ich habe nächsten Sommer vor, zur Sprachschule Oideas Gael in Donegal, Irland, zu fahren und dort an einem einwöchigen Sprach- und Kulturprogramm teilzunehmen. In diesem Zusammenhang möchte ich euch noch eine Website ans Herz legen, die für euch vielleicht von Interesse sein könnte: http://www.irish-culture.ch Dieses Projekt wird von einer Schweizer Künstlerin geleitet, die auf Inis Mór lebt und Gruppenreisen dorthin organisiert, bei denen es unter anderem Wanderungen zu keltischen und christlichen Heiligtümern, Vorträge zu keltischer Spiritualität und keltischen Festen, gälische Gesangsworkshops und Tanzworkshops gibt.
Jetzt habe ich noch einige Fragen an Roidsear und alle anderen, die sich auskennen: Gibt es in .de auch Festivals oder Workshop zu irisch-gälischer Musik? Gibt es so etwas wie einen „Gälisch-Stammtisch“? (Ich weiß, dass es das zumindest fürs Schottische einmal gab). Gibt es andere Leute in Niedersachsen, die auch Gälisch lernen (wollen)?
So, das war es erstmal; ich würde mich freuen, von euch zu hören.
Slán agus beannacht leibh (wird ungefähr „slaan ages bannacht liff“ ausgesprochen)
ShiraMarsali

ShiraMarsali  
ShiraMarsali
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 26.10.2011


RE: An Ghaeilge - Irisch Gälisch

#62 von ShiraMarsali , 26.10.2011 16:53

Oh, und ein kleiner Zusatz: Slán agus beannacht leibh heißt tschüs und Segen zu euch (oder an euch).
ShiraMarsali

ShiraMarsali  
ShiraMarsali
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 26.10.2011


RE: An Ghaeilge - Irisch Gälisch

#63 von Roidsear , 26.10.2011 17:05

Céad míle fáilte!

Níl rannpháirtiú ar bith ort ar Gaeilge-B.

Nein, Du mußt Dich nicht beiteiligen. Du kannst da auch ganz einfach nur lesen, das bringt auch schon ungemein viel.

Hab grad leider nicht viel Zeit, aber wollte trotzdem eben was schreiben. Caithfidh mé deifir a dhéanamh. "Verbrauchen-werde ich Eile zu machen" = "Ich muß mich beeilen" ...

Slán,
#Roidsear

 
Roidsear
Besucher
Beiträge: 185
Registriert am: 08.12.2009


RE: An Ghaeilge - Irisch Gälisch

#64 von ShiraMarsali , 26.10.2011 23:39

Go raibh míle maith agat, a Roidsear.
Tausend Dank dir, Roidsear.
Übrigens, cén ceol Ghaelach is maith leat?
Welche gälische Musik magst du gern?
Is maith liom fhéin éisteacht le Muireann Nic Amhlaoibh, le Aoife Ní Fhearraigh, le Chór Thaobh a Leithid, agus le grúpaí Clannad, Altan agus Líadan.
Ich selbst höre gern Muireann nic Amhlaoibh, Aoife Ní Fhearraigh, und die Gruppen Clannad, Altan und Líadan.
War „liom fhéin“ für „ich selbst“ eigentlich richtig, oder hätte liomsa besser gepasst?
So, jetzt lasse ich dich in Frieden.
Slán go fóill,
tschüs, bis später,
ShiraMarsali

ShiraMarsali  
ShiraMarsali
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 26.10.2011


   

Bitte um Übersetzung oder Tipp...
Gwersu vs. Gwersi

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz