Kohl contest

#1 von Rainer , 19.09.2009 17:26

So, ich hoffe ich habe es einigermaßen hinbekommen.

Wer noch Vorschläge hat, welcher Post in den anderen Thread gehört oder so bitte melden.

Udn viel spaß beim Kohl-essen - kochen oder was auch immer Kohl.....

Anna



...kannst Du diesen Kohl verzehren, so befriedigt er Dein Begehren...

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Kohl contest

#2 von Inge , 23.09.2009 17:40

... jetzt hätte ich Lust auf einen "Kraut-Contest". Jeder kocht ein Krautgericht nach eigenem Guster und dann wird sich fleißig durchgefuttert und geschaut, welches Krautgericht dem Gaumen am meisten schmeichelt ...

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Kohl contest

#3 von Esme , 23.09.2009 19:36

Au ja!
wer hat noch Termine frei? wir treffen uns irgendwo und jeder bringt ein Kohlgericht mit wenn Rainer das nicht essen will dann kann er uns ja bedienen
und falls du zwei Töpfe findest nehme ich einen

LG Esme

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Kohl contest

#4 von angelikaherchenbach , 23.09.2009 21:47

Ich bin dabei!
Oder ihr bei mir? Wie wärs - die nächsten 2 Wochen habe ich Urlaub zu Hause.
Und Platz auch.

Ich mein's ernst!

Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Kohl contest

#5 von Tatjana , 23.09.2009 22:01

Aarghh... warum wohnt Ihr soweit weg? Ich fände ein herbstliches Kohl-Buffet so klasse, aber das ist in einer Tagestour einfach nicht zu machen.

Und: ich will auch so einen Kohltopf! Liebe Inge, der dritte Topf, den Du auf dem Flohmarkt findest, den möchte ich haben.

Und das meine ich auch ernst...

norddeutsche Grüße, Tatjana

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


RE: Kohl contest

#6 von Rainer , 23.09.2009 22:08

@ Esme, wiiie drei Mädels bedienen? Da krieg ich Angst

nee, ich ess schon Kohl und eigentlich sogar ganz gerne. Ich bringe Kümmelbrot und ne Flasche Schlitzer-Kümmelschnaps zur Verdauung mit. Ich denke, das werden wir dann wohl nötig haben

Gutes Nächtle @ all

Rainer
)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Kohl contest

#7 von angelikaherchenbach , 23.09.2009 22:09

Mir fällt gerade ein:
So ein Blech-Gugelhupftopf hängt seit 20 Jahren in meiner Küche und staubt zu.
Aber ohne Deckel.
Wozu braucht man den (Deckel)?

Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Kohl contest

#8 von Inge , 23.09.2009 22:18

An alle Kohltopf-Wünscherinnen,

eure Wünsche sind gebongt. Rainer und ich werden unsere Augen für euch offen halten.

pro Topf gibt es dann aber auch eine KohlMampfEinladung .... - oh je, darf man sich selber einladen, oder war das jetzt etwas unverschämt ?

- ne aber mal im Ernst, wenn ihr auch so begeistert seid, von einem Kohl-Happening, dann sollten wir mal schauen wann und wie.... Jetzt kommt die dunkle Jahreszeit und da kann man so etwas gut vertragen

Ob sich das mit einer Wanderung verträgt ? Wenn abends Kohl gefuttert wird, dieser mit flüssigem Kümmel verdaut wird ( ich mag keine Kümmelkörner !!! ), dann müßten wir doch am folgenden Tag wieder einigermaßen beweglich sein Dann wäre noch wichtig zu klären, wie bei dir Esme, die Lüftungsmöglichkeiten sind .... vielleicht am besten die Gerichte ohne Kerzenlicht genießen, zwecks Explosionsgefahr ?

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Kohl contest

#9 von Inge , 23.09.2009 22:22

Zitat von angelikaherchenbach
Wozu braucht man den (Deckel)? Angelika



Vielleicht zum besseren garen im Wasserbad ? Dann wird das Kohlgericht gleichmäßig durch - und überhaupt durch
Ich stelle mir das ähnlich vor, wie beim Schnellkochtopf - nur daß 1 1/2 Stunden nicht wirklich schnell sind

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Kohl contest

#10 von angelikaherchenbach , 23.09.2009 22:31

Slowfood eben..
Voll im Trend!


Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Kohl contest

#11 von Rainer , 24.09.2009 12:57

Ich bin zwar eindeutiger Hesse, was euch jeder meiner Freunde bestätigen wird aber Grünkohl mit Pinkel - jamjamjam.....



LG

Rainer
)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Kohl contest

#12 von angelikaherchenbach , 24.09.2009 19:00

Hört sich gut an!
Also: Erst Grünkohlwanderung, dann Kohl-Kontest, und dann


Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Kohl contest

#13 von Esme , 24.09.2009 19:29

Ihr seid echt Spitze!

Lieber Rainer, dein kümmeliges Zeug kannst du behalten, ich trinke dann schon lieber einen Pfefferminzlikör oder Ouzo

Der Deckel des Topfes ist dafür da, damit nicht alles so verwässert, denn Fleisch und Kohl haben genug Flüssigkeit, ohne Deckel würde es nicht fest werden.

Ein Kohlhappening ist eine Superidee nur wann?

Liebe Tatjana, dein Rezept ist wirklich interessant, nur kann ich leider überhaupt keinen Kümmel leiden
Pinkle esse ich so gut wie gar nicht, wir haben früher selbst geschlachtet und ich weiß was drin ist , allerdings bekomme ich immer welche aus Niedersachsen eingeflogen, wenn gewünscht wird, bei uns gibt es dann ordentlich Bauchfleisch dazu oder richtig gute Bockwürste, oder auch Pfälzer Bratwurst oder Kassler. Alles natürlich mit Senf, der bei mir auch an den Grünkohl gehört, zudem reibe ich eine große Kartoffel mit hinein, damit er schön sämig wird. Bei frischem Grünkohl muß man auch bedenken das die Menge die man für viele Esser braucht riesig ist.
Vor Jahren waren wir mal knietief im ungeputzen Grünkohl gestanden, jeder hat geribbelt um den Topf voll zu kriegen

Achja, noch ein Ding in eigener Sache: Unsere Chefin sitzt wahrscheinlich vor dem PC und schmunzelt, ich sagte mal das es eigentlich überhaupt nicht mein Ding ist Rezepte und Strickmuster auszutauschen und nun mache ich das andauernd

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Kohl contest

#14 von angelikaherchenbach , 24.09.2009 19:31

Jetzt mal Butter bei die Fisch - äh: den Kohl (?) :
Macht mal Terminvorschläge! (Wenn's ght, bevor die ersten Lebkuchenrezepte hier eintrudeln! )

Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Kohl contest

#15 von Tatjana , 24.09.2009 19:32

Wenn das hier alles ernst gemeint ist, fangen wir doch mit Terminvorschlägen und Übernachtungsmöglichkeiten an...

14./15. November oder 21./22. November?

Bei mir können zwei im Arbeitszimmer und je nach Anspruch zwei bis drei Leute im Wohnzimmer übernachten. Allerdings wohne ich am weitesten entfernt, vielleicht ist es geschickter sich in der Mitte zu treffen? Wenn jemand einen Schlafplatz für mich hat...

Erst eine Kohlwanderung und dann Kohlbuffet aus deutschen Landen , wie wär´s?

Tatjana

P.S. an den Kohl kann ich statt der Kümmel-Körner auch einfach zwei Tropfen äth. Öl geben. So essen auch meine Kinder den Kümmel.

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz