Cheshire Seelenkekse

#1 von Anna , 29.10.2009 19:36

Hier das Rezept zum Soul cake song....

150g Butter
150g Zucker
450g Mehl
3 Eigelb
1 tl Lebkuchengewürz
3 Suppenlöffel Rosinen
2 Suppenlöfel Milch zum verrühren
Wenn vorrätig, um den Kekesen eine nette gelbe Farbe zu geben: Safran oder Tumerinde mit geriebener Orangenschale tut es auch.

Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Eigelbe, Mehl mit den Gewürzen dazugeben, die Rosinen unterrühren,
Die Milch hinzufügen, um einen glatten Teig zu haben, dabei den Segen für die Ahnen nicht vergessen. Eine Rolle machen und Scheiben runterschneiden. Jeden Keks mit einem Kreuz versehen (die Ecken markieren)

Bei 170/180 °C 20min backen, abkühlen lassen.

Viel Spaß beim singen und backen

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Cheshire Seelenkekse

#2 von Alchemilla , 29.10.2009 19:53

Oh lecker! Danke!

Gaebe es ggf eine Alternative zum Lebkuchengewuerz? Ich habe das nur einmal beim Polen gesehen und weiss nicht, ob ich das nochmal bekomme.

 
Alchemilla
Besucher
Beiträge: 1.129
Registriert am: 19.10.2008


RE: Cheshire Seelenkekse

#3 von petitsorciere , 29.10.2009 20:11

Zitat
Gaebe es ggf eine Alternative zum Lebkuchengewuerz?



Du könntest Zimt, Nelken, (Stern)Anis und Muskat verwenden

bzw. die Gewürze, die Du von den genannten gerne magst ...

LG

Gabi

 
petitsorciere
Besucher
Beiträge: 1.017
Registriert am: 22.04.2008


RE: Cheshire Seelenkekse

#4 von Anna , 29.10.2009 21:21

@Alchemilla

du hast ne pn

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz