RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1186 von richie oak tree , 18.03.2011 20:11

Hi ist nicht angekommen, aber mit unseren kleinen stadt fahren alle vorbei.

Unseren ältester sohn verlässt uns , am monats ende, hat ein eigenen wohnung. wir sind dabei ihm beim renovierung zu helfen, aber wie es so ist wollen die Götter einen opfer gabe. Leider hat es mein Bosch B350 bohrmaschine hingerafft, er ist tapfer bei der arbeit von uns gegangen in einen rauschenden sprühenden fontain von blitzen und feurwerks ich wird ihm unendlich vermissen . Aber jetzt kann ich einen neue Kaufen

richie oak tree  
richie oak tree
Beiträge: 411
Registriert am: 26.06.2010


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1187 von Nanny Ogg , 18.03.2011 20:32

Na dann...
Leb wohl alte Bosch B350 und
Willkommen neue Bosch
Sag mal, wie hast Du das geschaft, daß Dein Ältester auszieht?
Ich versuchs schon seit Jahren, aber irgendwas mach ich wohl falsch

 
Nanny Ogg
Besucher
Beiträge: 968
Registriert am: 23.08.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1188 von angelikaherchenbach , 18.03.2011 22:44

Hach, bin ich glücklich, dass ich nur Töchter habe!
Ziehen von alleine aus, keine Renovierungshilfe, keine kaputten Bohrmaschinen -
dafür Schwiegersöhne mit oder ohne Bohrmaschinen....
und durchheulte Nächte wegen den Schwiegersöhnen....


Live is life!
Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1189 von Nanny Ogg , 19.03.2011 12:25

Ja Danke, Angelika, gibts mir nur, leg nur den Finger in die Wunde
Aber ich glaube, auch meine Tochter werd ich nicht so schnell los - dafür schätzen alle viel zuviel den Mama-Service

 
Nanny Ogg
Besucher
Beiträge: 968
Registriert am: 23.08.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1190 von Esme , 19.03.2011 15:05

Nanny! Irgendetwas machst du falsch!

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1191 von Nanny Ogg , 19.03.2011 22:18

Ich weiß, ich weiß
Ich bin einfach zu lieb

 
Nanny Ogg
Besucher
Beiträge: 968
Registriert am: 23.08.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1192 von Esme , 20.03.2011 13:05

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1193 von Moondog , 20.03.2011 14:43

Meine sind ja inzwischen Beide seit ein paar Jahren ausgezogen... und meine Tochter ist auch immer noch der Meinung ich hätte sie quasi "rausgeschmissen" ...dabei wohnte ich damals noch in Karlsruhe und sie hatte halt nen Studienplatz in Saarbrücken (wo sie auch unbedingt hin wollte) !???

 
Moondog
Besucher
Beiträge: 371
Registriert am: 04.12.2010


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1194 von Nanny Ogg , 20.03.2011 19:13

Moment...wie ich sehe wohnst Du jetzt in Saarbrücken (mein Geburtsort , sag mal einen schönen Gruß ) - also hast Du den Spieß rumgedreht und bist zu Deiner Tochter gezogen?
Mann, daß ist super, daß muß ich mir merken!

 
Nanny Ogg
Besucher
Beiträge: 968
Registriert am: 23.08.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1195 von richie oak tree , 21.03.2011 09:50

@ nanny hat lange gedauert,zum schluss haben wir in der Zeitung für unseren sohn einen wohnung gefunden und ihm einfach gesagt. SCHLUSS MIT HOTEL MAMA Er hat dan angerufen den wohnung schon gefunden, den er kann machen was er möchte ohne das wir was mit bekommen. haben wir ihm gesagt.
Eigentlich wollen kinder alleine sein , trauen sich nur nicht, wir helfen wo wir können , und das weiß er auch.
wir warten nur auf den schwiegertochter wer die wäsche macht

richie oak tree  
richie oak tree
Beiträge: 411
Registriert am: 26.06.2010


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1196 von Nanny Ogg , 21.03.2011 20:56

Na da drück ich Dir mal die Daumen, daß sie sich bald meldet
Naja, ich geb die Hoffnung nicht auf
Er hat jetzt seit einem halben Jahr einen festen Job (vorher immer nur Praktikas, unbezahlt natürlich ), macht jetzt den Führerschein und vielleicht packt er so in 4-5 Jahren die eigene Wohnung
Bleiben dann nur noch Zwei. Ich denke mal, so mit 70 werd ich sie los sein
Auf jeden Fall bin ich Optimistisch

 
Nanny Ogg
Besucher
Beiträge: 968
Registriert am: 23.08.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1197 von avellana , 21.03.2011 21:07

Hat nix mit Junge oder Mädchen zu tun - das sind die Gene Meine Tochter ist genauso ein Nestflüchter wie ich - war schon übrerfällig mit 18. Ich bin schon mit 16 von daheim geflüchtet weil ich mich schon für sehr erwachsen hielt und mir nicht immer alles vorschreiben lassen wollte. Meine Beziehung zum Vater war allerdings eher eine Katastrophe, wogegen meine Tochter uns beide sehr mag - sagt sie jedenfalls Und seit sie raus ist hab ich - nachdem ich die erste Traurigkeint und den Trennungsschmerz überwunden hab - gemerkt, dass es so besser war. Eigene Suppe kochen macht Spaß - auch für Eltern.

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1198 von Moondog , 22.03.2011 09:01

@nanny ogg: mach ich ...und: jaaaa ich bin zumindest in ihre Nähe gezogen... weil sie Beide im Saarland sind und voraussichtlich da bleiben werden. So langsam "guck" ich es mir schön *lach*

 
Moondog
Besucher
Beiträge: 371
Registriert am: 04.12.2010


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1199 von Esme , 22.03.2011 20:17

Zitat von Nanny Ogg
Moment...wie ich sehe wohnst Du jetzt in Saarbrücken (mein Geburtsort , sag mal einen schönen Gruß ) - also hast Du den Spieß rumgedreht und bist zu Deiner Tochter gezogen?
Mann, daß ist super, daß muß ich mir merken!



Moooment Nanny! Du hast verschwiegen das du Saarländerin bist! Hätte ich das gewußt, wäre ich nicht hierher gezogen...hmmmmmmmmmmm oder grad für extra?
Da werde ich noch hinter kommen... Wetterwachs

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1200 von Nanny Ogg , 22.03.2011 21:13

Ich wohn ja nimmer im Saarland bin seit 22 Jahren Wahl-Franke, also kannste ruhig wohnen bleiben
Aber mein Bruder wohnt noch im Saarland und der ist noch schlimmer als ich

 
Nanny Ogg
Besucher
Beiträge: 968
Registriert am: 23.08.2008


   

Neues Forum ?
Neues vom Druidentor - November

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz