RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1501 von Titania , 11.11.2013 23:30

Gedanken zur Nacht...

Wenn man die Zeitungsberichte so liest, möchte man sich manchmal fremdschämen, weil man zur menschlichen Spezies gehört. Da werden Menschen hingerichtet, weil sie die falschen TV-Sendungen sehen !
Ganz zu schweigen von den ganzen Widerwärtigkeiten, die profitgierige Menschen der Natur und Umwelt antun.
Man möchte speien, doch stattdessen stehen einem Tränen in den Augen Angesichts solcher Gräuel...
Wie soll man anders reagieren, wenn einem solche Nachrichten geballt vor Augen geführt werden... es ist mir unbegreiflich, wie ein Mensch soweit kommen kann solche Taten durchzuführen/zu befehlen oder in Auftrag zu geben.
Eine Kerze für alle Menschen und die ganze Erde....

 
Titania
Beiträge: 224
Registriert am: 29.08.2012


RE: Der Alltags-Thread für alltägliches von der Seele reden

#1502 von elHakim , 12.11.2013 20:41

Ich habe dieser Tage einen TV-Bericht gesehen, worin Psychologen feststellten, dass Femdschämen Unfug ist. Wer nichts angestellt hat, muss sich auch nicht für andere rechtfertigen. Ich sehe es auch so. Es ist aber richtig, Missstände zu erkennen und sich selbst um Abhilfe zu bemühen.

 
elHakim
Beiträge: 647
Registriert am: 09.08.2010


   

Neues Forum ?
Neues vom Druidentor - November

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz