RE: Das Interview mit Philip Carr-Gomm - März 2008

#16 von Serpentia , 28.08.2008 23:21

Das war die letzte Frage im Interview. Ich hoffe, dass die deutsche Übersetzung euch gut gefallen hat und gut zu lesen war. Es hat mir jedenfalls neben der Arbeit auch viel Freude gemacht, das hier für euch zu übersetzen und einzustellen!

Gute Nacht!

Petra/MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Das Interview mit Philip Carr-Gomm - März 2008

#17 von Nivien , 29.08.2008 09:17

Liebe Petra,



Danke für all die Mühe, die Du Dir beim Übersetzen gemacht hast! Das war für mich eine große Erleichterung und ich habe das Interview mit Gewinn gelesen.

BB
Nivien

 
Nivien
Besucher
Beiträge: 441
Registriert am: 08.04.2008


RE: Das Interview mit Philip Carr-Gomm - März 2008

#18 von Brianna , 29.08.2008 09:51



Supertoll liebe Petra.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Das Interview mit Philip Carr-Gomm - März 2008

#19 von Victoria , 17.06.2011 20:32

Hi
Auch von mir ein riesengroßes (wenn auch etwas verspätetes) Danke! Echt super übersetzt und inhaltlich sehr bereichernd.
Vielen Dank!!
LG, Victoria

 
Victoria
Besucher
Beiträge: 27
Registriert am: 14.06.2011


RE: Das Interview mit Philip Carr-Gomm - März 2008

#20 von puekaw , 18.06.2011 21:56

Eine wahre Bereicherung! Vielen Dank für die Übersetzung.

Zum Thema "Erleuchtung", der Text erinnerte mich an den Aphrohism:
"Before enlightenment - chopping wood and drawing water. After enlightenment - chopping wood and drawing water."

puekaw  
puekaw
Besucher
Beiträge: 26
Registriert am: 13.06.2011


   

heiliger Kreis
Namenskunde

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de