"Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#1 von Esme , 16.08.2009 19:35

Vor einer Woche bekam ich eine Schokoladenminze geschenkt, schön schokoladig scharf.
Was damit anstellen? überlegte ich ein paar Tage lang.
Gestern abend reinigte ein schönes Feuer meinen überfüllten Kopf und ich hatte auf einmal "Hollerbrumm" im Sinn. Aber wieso "brumm?, weil es wahrscheinlich so gut schmeckt das es brummt. Saure Brombeeren, süße Holunderbeeren und scharfe Schokolade...mmmh
Gesagt und heute morgen getan:

1 Pfund Brombeeren
1 Pfund Holunderbeeren
1 Pfund Gelierzucker
1 Päckchen Zitronensäure oder wahlweise Saft von 1-2 Zitronen
je nach "Vorstellungsgeschmack" 5-7 Zweige Schokoladenminze, Blätter feingewiegt.

Alles mit einander vermengen und dann wie üblich zu Marmelade verarbeiten.

Natürlich habe ich erst probiert bevor ich es wagte dieses Rezept hier herein zu stellen, auf frischem gebutterten Bauernbrot, es hat geschmeckt das es brummte

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#2 von petitsorciere , 16.08.2009 23:54

das klingt ganz wunderbar !
Werd ich in jedem Fall ausprobieren

ganz lieben Dank für das Rezept !

Liebe Grüsse

Gabi

 
petitsorciere
Besucher
Beiträge: 1.017
Registriert am: 22.04.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#3 von Rainer , 17.08.2009 08:06

Liebe Esme,

hört sich sehr leeecker an! Dankeschöön!
Wann kann man´s mal probieren?

LG

Rainer
)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#4 von Inge , 17.08.2009 08:10



LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#5 von Serpentia , 17.08.2009 11:25

habe Butterbrot.. suche Belag..



eh bäh, blöde virtuelle Welt....

MoonDancer, die es mag, wenn's brummt!

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#6 von Esme , 17.08.2009 17:14


es kann jederzeit probiert werden, ihr wißt ja wo

arme Moony, da müssen wir wohl warten bis die online-rohrpost erfunden wird, dann schicke ich dir sofort! was ´rüber

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#7 von inis , 17.08.2009 22:54

Zitat von Esme

1 Pfund Brombeeren
1 Pfund Holunderbeeren
1 Pfund Gelierzucker
1 Päckchen Zitronensäure oder wahlweise Saft von 1-2 Zitronen
je nach "Vorstellungsgeschmack" 5-7 Zweige Schokoladenminze, Blätter feingewiegt.

Alles mit einander vermengen und dann wie üblich zu Marmelade verarbeiten.


Ich liebe ja auch sowohl Brom- als auch Holunderbeeren... aber...
ich hab überhaupt keine Ahnung, wie man Marmelade macht - naja, kochen, aber wie genau?
Vielleicht könnt ihr ja nochmal eine Marmeladen-Anleitung für blutige Anfänger hier reinstellen (Grundtechniken des Kochens beherrsche ich immerhin, die Vokabel "Topf" z.B. kenne ich ).
Vor allen Dingen, wie man das Zeug hinterher haltbar verschließt...

Und noch ne ganz ahnungslose Frage dazu: kann man aus Aromagründen auch nen Löffel Honig reintun? oder kommen dadurch Bakterien in die Marmelade?

Also: DANKEDANKEDANKE schonmal im Voraus!


...das "-brumm" kommt wahrscheinlich einfach von den Brom(m)beeren! Aber das mit dem Brummen ist viiiiel origineller!

 
inis
Besucher
Beiträge: 780
Registriert am: 17.01.2009


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#8 von Esme , 19.08.2009 19:03

...das "-brumm" kommt wahrscheinlich einfach von den Brom(m)beeren! Aber das mit dem Brummen ist viiiiel origineller!

Genau Inis, aber Hollerbromm hört sich so nach Bombe an, da fand ich brumm einfach besser.

Marmelade kochen ist ganz einfach, du nimmst die Früchte deiner Wahl und Gelierzucker, es gibt 2:1 oder 3:1, d.h. 2 Teile Früchte und 1 Teil Zucker, oder eben 3 zu 1, du vermengst die Früchte mit dem Zucker oder anderen Gewürzen, ich mache immer noch Zitronensäure mit hinein wegen der Haltbarkeit, dann alles unter rühren zum kochen bringen und mindestens 4 Minuten kochend rühren, dann in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen, verschließen und auf dem Kopf stehend abkühlen lassen (nicht du auf dem Kopf, die Gläser ) so werden sie luftdich abgeschlossen und haltbar gemacht, nach Anbruch natürlich in den Kühlschrank.
Mit Honig habe ich noch keine Erfahrung, aber es spricht eigentlich nichts dagegen, außer das er vielleicht kristallisiert, was der Marmelade vielleicht nicht so gut bekommt.

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#9 von angelikaherchenbach , 13.09.2009 13:21

Ich hatte heute Morgen die Ehre, das Original zum Frühstück propieren zu können!
Ich kann nur sagen:

köstlich!

LG
Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#10 von Esme , 13.09.2009 17:00

es war mir eine Freude.

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#11 von freyja , 14.09.2009 10:30

Ich wollt ich wäre eine Biene.....
super tolles...brummiges Rezept,

- Schokominze ist auch toll mit Schokolade, also gute Schokolade schmelzen, Blättchen eintauchen, abtrocknen lassen,-----> After-Eight-Chips...voila
oder
- ErdbeerMinze oder Bananenminze, das selbe einfache Verfahren mit Weisser Schokolade ----fertig!
- oder Marokanische Minze mit Quittengelee...hmmm
- Ananasminze mit Kirschen ....huiii
- Zwetschgen mit Zimt und Mexikanischem Estragon----wahnsinn---.
- Beeren mit Rosmarin und Wacholder----> juhu
- Apfelgelee mit Limonenminze....sssss
usw....

und wer jetzt noch wissen will, wo es die Minzen und Kräuter dazu gibt, der wisse, bei mir.
liebe Schleckermäulchengrüsse
Freyja aus dem wilden Garten

 
freyja
Besucher
Beiträge: 323
Registriert am: 11.01.2009


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#12 von Alchemilla , 14.09.2009 15:33

Warum machst du dafuer kein eigenes Thema auf? Das wuerde doch besser passen, also hier im Hollerbrumm-Faden. Und fuer Werbung zu deinen Kraeutern gibt es den Marktplatz.



Milla

 
Alchemilla
Besucher
Beiträge: 1.129
Registriert am: 19.10.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#13 von freyja , 14.09.2009 16:00

ich habe keinen neuen Thread aufgemacht, weil ich es einfach dazu als Ergänzung zum Fruchtaufstrich passend fand, weiter nix. Wenn ich schon Werbung mache, dann für Kräuter im Allgemeinen, von wem ist mir doch egal, sie wachsen einfach. Ich weiss von Anfragen, dass es manchmal schwierig ist, Spezalitäten zu bekommen.
Für einen eigenen Thread ala Kochen mit Kräutern etc. habe ich im MOment keine Zeit und vielleicht habt ihr auch kein Interesse, da wollte ich nicht mit der Tür ins Haus fallen, falls ich das bei Dir, Alchemilla getan habe, es war nicht meine Absicht.......kreutergrüsse freyja

 
freyja
Besucher
Beiträge: 323
Registriert am: 11.01.2009


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#14 von Alchemilla , 14.09.2009 16:08

Deinen Eintrag, etwas umgeschrieben, haette ein gutes Thema ergeben. Das hat nichts damit zu tun, dass du einen Kraeuterfaden starten sollst. Als eigenes Thema, haette es eine gute Diskussion ergeben koennen.

 
Alchemilla
Besucher
Beiträge: 1.129
Registriert am: 19.10.2008


RE: "Hollerbrumm" = Fruchtaufstrich

#15 von freyja , 14.09.2009 16:33

Liebe Alchemilla, du darfst meinen Eintrag gerne umschreiben und es ausprobieren, ob eine schöne Diskussin draus wächst. Mir fällt bestimmt dann auch noch was dazu ein.....

 
freyja
Besucher
Beiträge: 323
Registriert am: 11.01.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz