RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#16 von Serpentia , 24.10.2008 10:12

Da musst du nicht uns anzwinkern *lach*, sondern einen passenden Verleger... am besten per e-mail *lach*

Petra

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#17 von Pans Bote , 04.07.2009 01:17

Hmmh , kann im Moment nur begrenzt mitreden,da nicht ausreichend Ahnung von beidem,aber
bin über meine Lebensgefährtin (Wicca-Hexe) an die ganze Geschichte geraten,hab mich viel mit Starhawk beschäftigt,jetzt Philip getroffen ,der mir das Druidentum gezeigt hat- und aus dem Bauch heraus-und ich hab eine sehr mächtige Intuition- würde ich sagen,der Weg in der Mitte ist vermutlich mein Ding, männliche und weibliche Energie vereint und gebündelt!
im Übrigen ist Nürnberg von mir aus in einer halben Stunde zu erreichen....
Warum also nicht ein Druidcraft-Coven?!....

Neugierig......

Michi

 
Pans Bote
Besucher
Beiträge: 130
Registriert am: 09.06.2009


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#18 von Serpentia , 04.07.2009 07:15

Hallo Pan's Bote, sei gegrüßt. Als MOD des ehemaligen und zukünftigen Unterforums DruidCraft möchte ich Dich begrüßen; ich freu mich auf Dein Interesse.

Die Gruppe, die sich für Druidcraft interessiert, wird gerade neu aufgestellt. Wenn die Hitze Arbeiten zulässt (mein Arbeitszimmer liegt in der Sonne...) werde ich dieses WE noch alle Interessierten anschreiben bzw. aufnehmen und die Gruppe neu einrichten.

Das Druidcraft Buch von Philipp wird ja zur Zeit übersetzt; ich schätze mal, sobald es auf dem Markt ist, wird das Thema richtig hochkochen. Das ist aber nicht kurzfristig.

Sollten wir hier von einem Coven hören, der damit arbeitet, werden wir natürlich gern Kontakt aufnehmen. Bis dahin werden wir aber erstmal mit einem quasi "virtuellen Coven" am Thema arbeiten. Die Interessenten sind schließlich über ganz Deutschland verteilt.

Bless A Tree

MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#19 von Rainer , 04.07.2009 18:12

Hallo Freunde,

auf die deutsche Übersetzung von DruidCraft bin ich ja auch einmal gespannt. So wie es (Druidcraft) für mich anfühlt ist es denk ich nicht so neu für mich. Vielleicht könnte mir jemand mal die englische Ausgabe ausleihen?

Ich bin lange im Yggdrasil-Kreis/Comardiia Druuidiacta unterwegs gewesen und der YK hat auch eine lange Hexen-Tradition und vereint rituell beides. Ich habe eigentlich schon lange mit beidem gearbeitet und es fühlt sich für mich eigentlich wie Druidcraft an, nur hat´s keiner so genannt Bei einigen druidischen Gruppen die ich kenne wird eh einiges vermischelt - Runen z.B. sind für mich nicht unbedingt "keltisch" und es wird hie und da damit gearbeitet. Ist übrigens auch mein Steckenpferd.

Das mit dem Coven finde ich keine schlechte Idee - vor allem bei rituellen Geschichten

Mal sehen, das Rhein-Main-Gebiet ist ja auch nicht gerade klein

LG

Rainer
)O(

http://www.youtube.com/watch?v=LpWC2s6gbh0

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#20 von Pans Bote , 06.07.2009 22:00

Hallo Moondancer!

Möchte hiermit mein ausdrückliches Interesse an der Druidcraft -Gruppe bekunden!
Find ich sehr spannend, versuche mir gerade das erwähnte Buch zu beschaffen,Englisch ist kein Problem.Also pack mich mit rein in die Gruppe, die große Mutter danke es Dir!
Werde vermutlich am Sonntag auf das Treffen bei Darmstadt kommen,vielleicht sieht man sich ja da....

Ewige Blumenkraft

Michi

 
Pans Bote
Besucher
Beiträge: 130
Registriert am: 09.06.2009


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#21 von Serpentia , 06.07.2009 22:32

Du bist notiert, Pan's Bote! Diese Woche tut sich was, versprochen. Jetzt ist das Wetter ja wieder germanisch kühl, da geht's wieder mit dem Arbeiten.

Wäre super, wenn es Sonntag klappen würde.

Bless A Tree,

MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#22 von Lunarcy , 16.07.2010 12:37

Hallo zusammen
ich hab schon einmal einen Hilfe ruf in die Lerngruppe geschriebe aber nachdem ich eure Texte hier gelesen habe glaube ich hier ist mein Text besser angebracht.
Ich habe mir früher mich nur mit Wicca beschäfig doch da hat mir was gefehlt. Jetzt habe ich das Buch von Philip Carr-Gomm gelsen und fühle das das der richitge weg für mich ist. Leider habe ich aber keine Praxis erfahrung, denn ich lebe mit meinen Eltern und meiner kleinen Schwester zusammen die keine Toleranz darüber haben. Ich hab aber auch in der Natur keinen Raum in den ich mich zurück ziehen könnte. darum fände ich ein Coven wo ich mich zurück ziehen kann und die mir helfen können gut. Hab ihr vieleicht noch andere Tipps wie ich den DruidCraft weg besser in meinen Altag einfließen lassen kann??

LG Lunarcy

 
Lunarcy
Besucher
Beiträge: 7
Registriert am: 09.07.2010


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#23 von belgarion , 20.09.2010 13:31

Hmmm, das Interesse in Raum Nürnberg scheint doch vorhanden zu sein.
Wie wäre es mal mit nem Treffen?

Grüße
Belg

 
belgarion
Besucher
Beiträge: 11
Registriert am: 16.08.2010


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#24 von Nachtfalke , 03.11.2010 23:14

Ich sag mal ich hätte auch Interesse daran. Ich habe ebenfalls da Buch gelesen und finde diese Fusion zw. Druidry und Wicca einfach "richtig". Und ich würde mich auch gern mit anderen darüber austauschen können, wenns denn welche hier gibt

Nachtfalke  
Nachtfalke
Besucher
Beiträge: 340
Registriert am: 08.09.2010


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#25 von Rainer , 04.11.2010 07:32

Hi Nachtfalke, es sind einige hier die diesen Weg gehen, , z.B. oder auch wir vom Nathair-Coven. Wobei wir (noch) kein offizieller Druidcraft Coven sind. Aber der Weg den wir gehen ist diesem ähnlich. Eine Fusion, ich sag jetzt nicht Wicca, sondern Hexentum und Druidentum..... und den gehen wir schon lange.

LG


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#26 von wanderbenny , 04.11.2010 07:55

Ja, so ein Coven, wo ich mich anschließen kann wäre sehr schön! Wenn ich mir aber die Karte der Forumsmitglieder anschaue, dann sehe ich nur, dass es im NO Deutschlands ziemlich leer aussieht.

LG Wanderbenny

 
wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#27 von Rainer , 04.11.2010 08:44

Hey Benny, jemand muß den Anfang machen.... einige müßten aus Deiner Ecke sein. Schau doch mal auf der Forums Karte. user_map.php

Herzlichen Gruß


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#28 von inis , 04.11.2010 17:56

Zitat von wanderbenny
Ja, so ein Coven, wo ich mich anschließen kann wäre sehr schön! Wenn ich mir aber die Karte der Forumsmitglieder anschaue, dann sehe ich nur, dass es im NO Deutschlands ziemlich leer aussieht.


Hallo Benny,

hier "oben im Norden" ist halt kein altes Keltengebiet - ich hab schon den Eindruck, daß eine gewisse Leere auch damit zusammenhängt... Um die Vernetzung der Nordlichter allgemein zu fördern, hab ich uns deswegen eine Extrawurst namens Norddruiden-Forum gegönnt: http://norddruiden.forenwald.de/
Ob wir aus den anderthalb Handvoll Leuten auch noch einen Druidcraft-Coven gebastelt kriegen, weiß ich noch nicht - ehrlich gesagt würde es mir schon reichen, wenn wir einigermaßen regelmäßige Treffen "allgemein druidischer Art" hinkriegen würden... Aber z.B. Qwendan und liquiritia sitzen auch im Nordosten, die beiden könntest du sonst auch noch mal per PN anschreiben. Edit: wolfmagnus natürlich auch!

Ansonsten vielleicht bis bald bei den Norddruiden,
lg

 
inis
Besucher
Beiträge: 780
Registriert am: 17.01.2009


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#29 von wanderbenny , 04.11.2010 19:09

Hi inis,

Danke für die Info! Ich werd mir mal euer Norddruiden-Forum anschauen und dann auch mit Qwendan und liquiritia Kontakt aufnehmen. Mal sehen ob wir da irgendwas aufbauen können.

LG Wanderbenny

 
wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010


RE: Druidcraft Coven in Deutschland?

#30 von Nachtfalke , 04.11.2010 22:40

Danke

Nachtfalke  
Nachtfalke
Besucher
Beiträge: 340
Registriert am: 08.09.2010


   

Druidcraft Fernlehrgang

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de