pour que vous le ramassiez

#1 von Banning , 13.01.2020 10:00

Die Zahl der Menschen, die 100-Meilen-Rennen laufen, ist im Vergleich zu den 8 Millionen Amerikanern, die Trailrunning betreiben, winzig - nach einer Sch?tzung weniger als 10.000 pro Jahr.

Und noch weniger haben ein Rennen wie Colorado's notorisch schwieriger Smartwool Hardrock 100-Mile Endurance Run beendet (und Trail Sister Krissy Moehl ist eine der wenigen Frauen, Nike Air Vapormax Donna die dies tun).

Und doch besitzt Hardrock ein Geheimnis, das das 23-j?hrige Rennen zu einer internationalen Berühmtheit gemacht hat, obwohl jedes Jahr weniger als 150 L?ufer an den Start gehen, es nicht im Fernsehen ausgestrahlt wird, weder auf einer Tribüne endet noch gro?e Firmensponsoren hat Nike Air Pegasus 83 Damen.

Viele bemühen sich, Hardrocks Anziehungskraft auf die extremen technischen Schwierigkeiten zurückzuführen, die in den San Juan Mountains auftreten und deren wilde, hochalpine Sch?nheit in diesem Land so selten ist. Das sind zwar zwei seiner ausgepr?gtesten Qualit?ten, aber nicht seine "geheime So?e".

Hardrock 100-L?ufer sind dankbar, dass sie an einem Renntag nie ganz allein sind, auch wenn sie über Berggipfel mit einer H?he von bis zu 14.000 Fu? fahren. Da das Gel?nde von Hardrock so abgelegen und exponiert ist, besteht schwerwiegender Schaden im wahrsten Sinne des Wortes in einem durch Sturz ausgel?sten Fehltritt, einem Blitzschlag oder einem durch Unterkühlung verursachten Schneesturm. Aus diesem Grund sind die ?Konkurrenten“ von Hardrock die besten Verbündeten auf dem Kurs.

Jeder Teilnehmer hat auch eine Support-Crew in der Nike Air Max 2017 Womens] einen oder anderen Form. Die meisten haben Herzschrittmacher, die sie in der zweiten Rennh?lfte begleiten, sie an Essen und Trinken erinnern und ihnen helfen, sicher durch die Dunkelheit zu navigieren. An jeder Hilfsstation warten Besatzungsmitglieder - in der Regel Freunde und Familienmitglieder - oft stundenlang auf ihre L?ufer, um die dringend ben?tigten Nahrungsmittel, Vorr?te und Ermutigungen bereitzustellen. Dann gibt es natürlich die freiwilligen Rennmitarbeiter, die an jeder Hilfsstation eine weitere Schicht k?rperlicher und geistiger Unterstützung leisten.

Obwohl diese Unterstützungsebenen nicht nur für Hardrock gelten, tragen sie zu einem Gemeinschaftsgefühl bei, das in die DNA des Rennens auf eine Art und Weise eingearbeitet wird, die anderswo im Leistungssport selbst bei den meisten Trail-Rennen selten zu finden ist. Diese Community geht über die Leute in den Hilfsstationen, in der Rennzentrale im Nike Air Force 1 Damen Gymnasium von Silverton oder sogar über die Tausenden von Fans, die das Rennen online verfolgen, hinaus, und zwar einen Tweet nach dem anderen.

Einige m?gen sagen, dass Hardrock etwas Besonderes ist, weil das Rennen der Gemeinschaft zuliebe ist und nicht der Gemeinschaft, die dem Rennen zuliebe existiert.

Dieses starke Gemeinschaftsgefühl hat den Wollsocken- und Bekleidungshersteller Smartwool 2015 dazu bewegt, Hardrock zu sponsern. Smartwool sponsert auch eine Reihe von dekorierten Trailrunnern, darunter Boulder, Colorados Darcy Piceu, der Hardrock sechsmal beendet hat und vier und zwei Mal gewonnen hat. Zeit Hardrock 100 Finisher, Timothy Olsen.

Laut Molly Cuffe, Global Marketing Director von Smartwool, ist Hardrock das ideale Testfeld für die neue Indestructawool-Technologie von Smartwool, da es dem Missbrauch standh?lt, 100Nike Air Max 2017 Uomo Meilen mit über 66.000 H?henmetern an einem Wochenende zu laufen. ?Mit Baumwolle kommt man in 10 Kilometern durch, aber hier gl?nzen unsere Produkte wirklich“, sagt sie.

Der Morgen begann um 4 Uhr morgens, als mein Wecker losging. Wie durch ein Wunder habe ich sehr gut geschlafen. Als ich gestern mein Fahrrad abstellte, hatte ich das Gefühl, dass die Dinge nicht in meinen H?nden waren, und ich hatte das seltsame Gefühl der Ruhe im Rennen.

Ich hatte letzte Nacht alle meine Sachen abgelegt, aber ich brauchte immer noch gut 40 Minuten, um mich fertig zu machen und alles zu überprüfen und zu überprüfen, und ich war endlich um 4:40 Uhr drau?en, schnappte mir ein Taxi und hoffte, dass ich d es in den übergang schaffen, bevor es um 5:15 schloss. Ich hatte zwei durchsichtige Plastiktüten voll Mist und trank ein bisschen Pre-Workout und Nike Internationalist Femme sch?lte ein englisches Muffin mit Sonnenblumenbutter ab. Irgendwie habe ich die Banane vergessen. Ich wei? nicht einmal, wer ich bin.

Da es noch nicht einmal 5 Uhr morgens war, ging es mir gut und ich musste gegen 4:55 umsteigen. (Dies sind keine echten Zeiten, die heute passiert sind.)

Ich legte schnell meine Sachen aus und eilte aus dem übergang. Von meiner gelben übergangszone waren es ungef?hr 10 Minuten zu Fu? bis zum Schwimmstart. Ich war wirklich gut darin, nichts zu vergessen… au?er herauszufinden, was ich danach mit meinen Flip-Flops machen sollte. Es gab eine Option, eine Tasche zu haben, die sie bis zum Ende des Laufs mitnehmen würden, damit Sie sie abholen k?nnen, aber ich hasse es, Gep?ck zu überprüfen, also habe ich diese Option ignoriert und auf das Beste gehofft. Ich hatte versehentlich Tory Burch-Flip-Flops Nike Air Max Tavas Mujer gepackt (denn genau das sollten Sie bei einem Triathlon tragen ?!), und ich wollte sie nicht schmei?en müssen, aber es w?re besser gewesen, wenn ich barfu? dorthin gelaufen w?re.

Banning  
Banning
Beiträge: 14
Registriert am: 10.01.2020


   

dann ist es die Stille
eignet sich hervorragend

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz