RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#31 von Rhiannon13 , 19.06.2010 10:08

Oh Mann.... wenn ich lese, wie ihr alle feiert, werde ich echt neidisch...
Ich wollte EIGENTLICH ein Ritual Zuhause abhalten und Abends einen langen Spaziergang durch den nahe gelegenen Park machen... und nu?
Hab ich erfahren, das wir bis Montagabend unsere Wohnung geräumt haben müssen (wir hatten einen Wasserschaden), das heisst ich werde den ganzen Sonntag und Montag damit beschäftigt sein, Kisten zu packen und mit meinem Freund zusammen unser Hab und Gut in unserer Küche und im Bad zu verstauen *heul* und dann unsere Wohnung für 5-6 Wochen verlassen... das hat mir die ganze Freude genommen...
Ich überleg mir ob ich vielleicht Montag in der Früh rausgehe um mir den Sonnenaufgang anzugucken, aber ob ich dazu dann die Kraft hab weiss ich nicht..

Betrübte Grüsse
Rhiannon

 
Rhiannon13
Besucher
Beiträge: 409
Registriert am: 03.05.2010


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#32 von matodemi , 19.06.2010 11:27

Liebe Rhiannon,

ich hoffe, du wirst wenigstens ein wenig Zeit finden, und auch die Kraft, am Montag Morgen die Sonne zu begrüßen...

Ich drücke die Daumen und schließe dich in meinen Gedanken ein...

matodemi  
matodemi
Besucher
Beiträge: 619
Registriert am: 09.10.2009


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#33 von Rhiannon13 , 19.06.2010 12:20

Oh.. matodemi.. das ist total lieb von dir, Danke!

Hab grad geguckt, die Sonne geht in Berlin um 4:43Uhr auf.. das schaff ich!

 
Rhiannon13
Besucher
Beiträge: 409
Registriert am: 03.05.2010


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#34 von angelikaherchenbach , 19.06.2010 13:21

Mach das!
Viel Sonnenkraft für die nächste Zeit!

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#35 von Fingayin , 21.06.2010 00:37

Mein Platz war auf der Arbeit.
Ich war in Gedanken bei Euch allen.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#36 von Anna , 21.06.2010 23:41

Zitat von Fingayin
Mein Platz war auf der Arbeit.





nachdem mein Mann auf Geschäftsreise ist, und sich Babysitter für morgens um 4 so einfach finden lassen ( ) habe ich mit einer 11 jahre alten Tradition gebrochen und bin nicht zu Sonnenaufgang Johanniskraut suchen gewesen.

aber ich habe das beste draus gemacht

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#37 von Rainer , 22.06.2010 07:53

Wir waren an den Kinzigauen unterwegs und haben uns unsere 9-Kräuterbüschel zusammengesucht. Die Kräuter haben(hatten) richtig "gestrahlt" . Kraftvoller Tag!

LG


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#38 von inis , 23.06.2010 13:04

Zitat von Anna
und sich Babysitter für morgens um 4 so einfach finden lassen ( )


Jaja... eine echte Marktlücke! Wir haben auf den Babysitter für Mitternacht verzichtet und darauf vertraut, daß wir den Kleinen bis in den Garten hören, wenn er aufwachen sollte... mit einem Tag Verspätung haben wir gestern nacht noch gefeiert, mit Feuer und Reinigung und Körperfarben und viel Feiern halt.

 
inis
Besucher
Beiträge: 780
Registriert am: 17.01.2009


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#39 von Fingayin , 23.06.2010 22:12

Zitat von inis
Wir haben auf den Babysitter für Mitternacht verzichtet und darauf vertraut, daß wir den Kleinen bis in den Garten hören, wenn er aufwachen sollte... mit einem Tag Verspätung haben wir gestern nacht noch gefeiert, mit Feuer und Reinigung und Körperfarben und viel Feiern halt.



Schön.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#40 von Solitaire , 23.06.2010 22:14

Montag musste ich arbeiten, daher habe ich dann Dienstag im Park nachgefeiert - mit einer Menge tierischer Gesellschaft

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#41 von Mohnblume , 24.06.2010 10:04

Ich hatte mir dieses Jahr gar nicht vorgenommen, am Sonnwendtag selbst zu feiern (das Sonnwendfeuer im Dorf war auch schon am Samstag) und das Wetter morgens hat auch überhaupt nicht zum Sommeranfang gepasst. Aber als ich spät abends noch einen kleinen Spaziergang auf die Felder gemacht habe, fand ich mich plötzlich in einer Wiese voller Glühwürmchen wieder. Ich musste nur stehen bleiben und um mich herum tanzten lauter kleinen schwebenden Lichter. Das war wirklich ein magischer Moment.

 
Mohnblume
Besucher
Beiträge: 84
Registriert am: 31.05.2010


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#42 von Ravenwings , 24.06.2010 13:02

Am Tag der Sommersonnenwende war hier zum Glück allebestes Sommerwetter, sodass ich beschlossen hatte zu meinem Kraftort, einer großen alten Buche zu gehen. Ich habe mich auf ihre starken Äste gesetzt und mich mit dem Rücken an den Stamm gelehnt und mich entspannt und den Klängen des Waldes gelauscht. Das war richtig schön

Abends, nachdem die Sonne untergeangen war, habe ich an meinem passend dekorierten Altar noch ein kleines Dankesritual gemacht

Alles in allem wars also ein schöner Tag

Gruß
die Greifenreiterin

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#43 von Inge , 24.06.2010 21:00

Zitat von Mohnblume
... Aber als ich spät abends noch einen kleinen Spaziergang auf die Felder gemacht habe, fand ich mich plötzlich in einer Wiese voller Glühwürmchen wieder. Ich musste nur stehen bleiben und um mich herum tanzten lauter kleinen schwebenden Lichter. Das war wirklich ein magischer Moment.



Oh wie schön !!!!! Ich liebe diese zauberhaften Wesen und freue mich auch immer über ihren Anblick. Das ist jedesmal so, wie du es beschrieben hast, "wirklich ein magischer Moment".

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Eure Pläne zur Sommersonnenwende?

#44 von Saikka , 01.07.2010 22:01

Ich habe eben diesen wunderbaren Thread entdeckt. Ich liebe die Sonnenwenden und ich muss gestehen, ich liebe die Sonnenwendfeiern in Stonehenge (outing ). Viele Menschen, viel Musik, dieses Jahr war eine fantastische Morris Dancer Gruppe da, eine Druiden Hochzeit, Rituale, nein, kein Jahrmarkt, einfach viele Leute, die sich freuen, an einem so besonderen Ort feiern zu dürfen (auch wenn natürlich die nicht fehlen, von denen man nicht so genau weiß, warum die da sind). Und soooviel Kraft und Summen und Sirren. ich glaube auch, die Steine freuen sich, dass soviele Leute kommen, noch imemr, nach sovielen Jahrtausenden. Das ist schon was Besonderes.
Und da einige Rituale außerhalb des Steinkreises verlegt wurden, war in diesem Jahr auch genügend Platz im Kreis selber, um dort zu atmen und die Kraft aufzunehmen, super viel Kraft. Und zu aller Freude kam dann am Morgen auch die Sonne hervor - Überrraschung, sie ging im Osten auf
Und wenn ich dort müde und erschöpft und meist durchfroren heimfahre, dann bin ich einfach nur glücklich und hab immer wieder ne Gänsehaut, wenn ich dran denke. Es ist eine unglaubliche Energie an diesem Ort (schwärm )
Mal sehen, wann ich die Fotos runtergeladen habe, dann stell ich ein paar rein.
Ich wünsch euch allen diese Kraft ein ganzes wunderbares Halbjahr lang bis zur nächsten Sonnenwende.
LG
Saikka

Saikka  
Saikka
Besucher
Beiträge: 230
Registriert am: 07.09.2009


   

Geschichten / Märchen zu Alban Hefin ???
der Junihimmel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de