Neptunwiederkehr

#1 von Anna , 06.04.2009 11:56

Am Ostersamstag, 11.4.09 abends zwischen acht und zehn Uhr wird Neptun wieder auf 25 Grad, 52 Minuten und 50 Sec in Wassermann sein. Dies ist der genaue Grad seiner Entdeckung am 23.9.1846 (23.39 GT).

Damit haben wir einen ganzen Umlauf wissend erlebt.

Quelle: Astrologie heute, Nr. 138

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Neptunwiederkehr

#2 von natascha , 06.05.2010 22:19

Hallo

Hat das etwas Spezielles bedeutet? Genau zu diesem Zeitpunkt wurde ich 30 Jahre alt, sogar die Uhrzeit stimmt, Zufälle gibts...

natascha  
natascha
Besucher
Beiträge: 21
Registriert am: 09.01.2010


RE: Neptunwiederkehr

#3 von Solitaire , 09.05.2010 15:12

@ Natascha: guck mal, wo in deinem Horoskop der Neptun steht. Daraus kannst du einiges entnehmen.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Neptunwiederkehr

#4 von Anna , 12.05.2010 12:32

Hallo Natascha,

Den Neptun gab es ja schon immer, also haben ihn auch schon Leute von vor 1846 im Horoskop und mit ihm gelebt. Nur war er halt noch nicht entdeckt, also man hat noch nicht von ihm "gewußt", bzw. ihn bewußt wahrgenommen.

Das er zu dem Zeitpunkt in Wassermann stand, ist ganz interessant, da der Wassermann ja für Neue Ideen steht.

Das besondere an der ganzen Geschichte ist, dass wir hier wieder auf dem Punkt stehen, als er entdeckt wurde. Im Endeffekt ist es eine nette Spielerei. Es ist/war bestimmt interessant in diesen Punkt reinzupüren und eine Meditation zu machen. Oder ein Neptun Ritual oder andere Sachen.


Auch zu sehen was es Gesellschaftlich bedeutet, welche Entwicklung haben wir seitdem in den Bereichen des Neptun gemacht...zB: spirituell, Künstlerisch oder im Suchtbereich...


Liebe Grüße

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Neptunwiederkehr

#5 von natascha , 13.05.2010 00:46

@Solitaire

Ich hab mein Horoskop von der angegebenen Seite ausgedruckt, bin aber nicht sicher ob es wirklich stimmt, da ich meinen genauen Geburtsort nicht eingeben konnte. Es steht: Neptun in Schützen -mag lange Reisen, das Ausland, Wasser und Neptun in II (Haus?)beutet seine "glänzenden" aber fragwürdigen Ideen aus, um Geld zu verdienen. Klingt nicht sehr motivierend und auch nicht nach mir. Dann steht noch 138 Trigon Sonne-Neptun - Gute Aspekte: Fruchtbare Phantasie, Inspiration und Emotionen, die er auf professionellem Niveau benutzt, mag Künste, Schönheit. Sextil Neptun-Pluto: Vorliebe für Aussergewöhnliches und Bizarres, naja...
...aus dem Gesamthoroskop könnte man wahrscheinlich fast alles lesen wenn man wollte - von schrecklich agressiv und untreu (da Widder) bis sensitiv, intelligent und kreativ. Ich denke nicht, dass das etwas wichtiges zu bedeuten hat oder was glaubst du?

@Anna
Mir ist bei deiner Info einfach das Datum und die Uhrzeit aufgefallen. Ich find es positiv wenn es nichts besonderes zu bedeuten hat, dann kann es auch nichts Negatives bedeuten. Ich kenne mich mit Astrologie so überhaupt nicht aus.

Lieber Gruss natascha

natascha  
natascha
Besucher
Beiträge: 21
Registriert am: 09.01.2010


   

Sonnenfinsternis 21.5.2012
Sternzeichen und Frühgeburt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz