RE: Die Namen eurer Kinder

#31 von Nagaroonia , 26.10.2010 14:24

Also meine Kinder sind jetzt schon etwas älter haben sich aber bisher nie über ihre Namen beschwert
unser Sohn heißt Marvin(17)
und unsere Tochter heißt Xenia-Isabelle (13)

 
Nagaroonia
Besucher
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2008


RE: Die Namen eurer Kinder

#32 von Serpentia , 26.10.2010 14:48

Schimpft mich praktisch, aber ich finde es schlimm, wenn Kinder Namen bekommen, die die meisten Leute nicht richtig aussprechen können. Jaqueline auf Pott, ich sag's euch, da stehen selbst einer Schlange die Schuppen zu Berge.. Und das ist ja wirklich ein verbreiteter Name!

Ich arbeite ja nun in einer internationalen Firma und spreche bzw. verstehe ein paar Sprachen und ich weiß, wie empfindlich Menschen reagieren, wenn man ihre Namen falsch ausspricht. Es ist nunmal nicht "Pietra" sondern "Petra", auch wenn ein Amerikaner sich damit schwer tut.

Aber mal so gesehen: wer von uns mag den seinen oder ihren Geburtsnamen eigentlich? Also ich habe sehr lange gebraucht, mich mit Petra anzufreunden.... !!! Und dann hab ich sie verschluckt

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Die Namen eurer Kinder

#33 von Siebenstern , 26.10.2010 15:08

Also ich hab meinen Namen auch lange nicht gemocht und jetzt finde ich ihn ok, das bin halt ich, der Name gehört eben zu mir.

Siebenstern  
Siebenstern
Besucher
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010


RE: Die Namen eurer Kinder

#34 von Ceridwen , 27.10.2010 05:54

Mein Name ist Sigrun, damit hatte ich nie Probleme.
Er ist selten und es gab keine in meiner Schule die auch so hieß.

Ceridwen  
Ceridwen
Besucher
Beiträge: 195
Registriert am: 08.10.2010


RE: Die Namen eurer Kinder

#35 von Ravenwings , 08.11.2010 18:47

ich hasse meinen Namen, er passt so gar nicht zu mir Zumal jeder darüber Witze macht

Ich mag den Namen Fin sehr gerne für nen Jungen, für ein Mädel finde ich Luna oder Miriam schön

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: Die Namen eurer Kinder

#36 von Samsu , 20.02.2011 16:36

Der Name sollte harmonisch klingen - Vor und Nachname sollten zusammenpassen.

Mir gefallen Levin und Laif sowie Estelle.

Samsu

 
Samsu
Besucher
Beiträge: 59
Registriert am: 20.02.2011


RE: Die Namen eurer Kinder

#37 von Falbasin , 09.04.2011 03:36

Mein Vorname ist Holger, und ich bin stolz drauf. Im keltisch/germanischen Brauchtum gibt es eine Deutung unter anderem als Holunderstab oder Stab/Botschafter der Göttin Holle/Freya. Wie kann ich mich daher beschweren.
Einen lieben Dank an meine Eltern in der Anderswelt!

 
Falbasin
Besucher
Beiträge: 143
Registriert am: 17.02.2011


RE: Die Namen eurer Kinder

#38 von Nagaroon , 09.04.2011 09:02

Ich habe den Therad jetzt erst gelesen ...

und ...

Zitat
Auch no go: Kerschtin

oder der Koa (schwäbisch für Kai)



Das geht ja "noch" ...
wiest ihr wie der Schabe Astrid ausspricht ???
Da wird die Gute schnell zum Aschtritt ...

Ich komme mit meinem Namen Sebastian gut klar ...
Allerdings habe ich ihn als Kind gehasst ...

 
Nagaroon
Besucher
Beiträge: 172
Registriert am: 10.05.2008


RE: Die Namen eurer Kinder

#39 von Victoria , 27.06.2011 18:31

Ich heiße Victoria Mercedes und hab meine Namen schon immer gemocht - als Kind besonders, weil beide und mein Nachname jeweils gleich lang sind (8 Buchstaben)

Lange, melodische Namen mag ich auch lieber und was ich nicht mag, ist, wenn man diese mit komischen Abkürzungen verschandelt...

Lg, Victoria

P.S.: Weil das immer alle fragen: Das Auto (und später die Firma) Mercedes wurde nach einem Mädchen benannt (war die Tochter von wem wichtigen) - das ist also ein ganz normaler Name.

 
Victoria
Besucher
Beiträge: 27
Registriert am: 14.06.2011


RE: Die Namen eurer Kinder

#40 von elbereth , 20.10.2011 20:30

Ich habe ja 2 Töchter....

Meine Große heißt Ronja Lilith

hier ein Bild:


und meine Kleine trägt den Namen Leonie Fenja

auch hier ein Bild:


Die vorderen Namen hat der Vater der beiden gewählt, den hinteren habe ich ausgesucht.
Lilith die Nacht und Fenja der Tag......
undso sind auch beide geworden............Tag und Nacht, Feuer und Wasser, Hell und Dunkel...........könnt Euch sicher vorstellen, hier im Haus ist nie Ruhe

 
elbereth
Besucher
Beiträge: 21
Registriert am: 19.09.2008


RE: Die Namen eurer Kinder

#41 von Nagaroon , 20.10.2011 21:13

Thora - Anna ...
so lautet der Name unser Tochter die am 22.09 geboren ...

Thora ist nordisch (weibliche Form von Thor) ...
Sie wurde an einem Donnerstag geboren ...

 
Nagaroon
Besucher
Beiträge: 172
Registriert am: 10.05.2008


RE: Die Namen eurer Kinder

#42 von wolf , 21.10.2011 16:21

Meine Kinder heißen
Johanna Melanie (älteste), Samuel Alexander Wenzel (mittelster) Alvina Fey (Jüngste).

Johannas Name war schon während der Schwangerschaft klar. Für Samuel und auch Alvina haben wir die Namen erst gefunden, als sie auf der Welt waren, nach 3 Stunden und zuletztnach 3 Tagen. Das war ein sehr intensives Erlebnis.

Danke an alle meine Kinder und freundliche Grüße in die Runde

wolf

wolf  
wolf
Besucher
Beiträge: 5
Registriert am: 28.07.2011


RE: Die Namen eurer Kinder

#43 von Lizandra , 24.10.2011 18:04

Meine Tochter ist ja schon erwachsen. Sie fand ihre beiden Vornamen immer schön: Sarah Sophia. Sarah heißt die Königin und Sophia die Weise. Heute würde ich ihr auf jeden Fall noch den Namen eiiner ihrer Großmütter mitgeben, damls fand ich das nicht so wichtig. Ich finde auch noch Lilli schön - der Name hat einfach Pepp - so heißt jetz meine Katze, der gefällt ihr Name auch sehr.
Ich selbst heiße Andrea, was die Starke, die Tapfere bedeutet und für mich heute sehr stimmig ist. Als Kind und Jugendliche wollte ich immer anders heißen, Andrea hieß damals niemand außer mir. Heute habe ich noch einen italienischen Nachnamen , das klingt dann wirklich sehr schön.

Lieben Gruß in die Runde!
Lizandra

Lizandra  
Lizandra
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 19.01.2011


RE: Die Namen eurer Kinder

#44 von Cerridwen1965 , 03.05.2012 08:02

Also mein mittlerer Sohn war von Anfang an ein "Emrys"....noch bevor wir ahnten, wer genau das einmal war...
Er hat aber noch 3 andere Namen, dann kann er sich später frei entscheiden, wie er heißen möchte....
Unser Jüngster hat noch 4 weitere Vornamen.... Aber als momentanen Hauptrufnamen nehmen wir Liam...wir haben ihn nach der Geburt angesehen und er sollte eigentlich Ngoimar (das Schilfrohr) heißen...das ging aber leider nicht, da das Standesamt sich angestellt hat....
Also wurde die 2. Alternative nach vorn gezogen... Mal davon abgesehen, dass die Standesämter generell in Deutschland sehr merkwürdige Maßgaben haben.....aber alle fanden den Namen Ngoimar wundervoll.... Na ja, dann sollte es wohl nicht sein, dass mein Kleinster "biegsam wie ein Schilfrohr" wird, kann ja auch ein Nachteil sein, wenn es z.B. den Charakter betrifft....

Cerridwen1965  
Cerridwen1965
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 02.05.2012


RE: Die Namen eurer Kinder

#45 von Blauspatz , 15.10.2012 14:41

Ich hab mich grade kaputt gelacht. Ich habe vor kurzem in einer Zeitschrift eine Artikel über Namen gelesen. Es ging darum, dass bei IKEA eine Durchsage kam: "der kleine Üffes möchte aus dem Smaland abgeholt werden" Nachdem sich ei ne Viertelstünde niemand meldet. Eine erneute Durchsage, von einer Mitarbeiterin, die offensichtlich Französisch kann. Dabei klärt sich dann, dass "Üffes" "Yves" heißt. Ein weiterer Gag war dann noch der 3-jährige, der sich im Kindi al Pürschelbär vorstellt (Pierre-Gilbert)
Ich hätte mich krank lachen können.
Ja man hat tatsächlich eine riesige Verantwortung mit dem Namen!

 
Blauspatz
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 19.08.2012


   

Kinderbuch Illustrationen gesucht...
Helikopter-Eltern

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz