Brandmalerei

#1 von Brenna , 15.05.2008 14:31

Hallo zusammen,

beschäftigt sich hier jemand außer mir noch mit Brandmalerei (auch Pyrographie genannt)?

Ich werkele schon seit einigen Jahren mit der "feurigen Feder" - für mich eine meditative Beschäftigung und ich habe auf diese Weise schon einige persönliche Geschenke für Familie und Freunde hergestellt.

Mein Avatar ist ein Foto von einer Holz-Brosche, die ich mit dem Schattenriss eines fliegenden Rabens versehen habe. Den Schriftzug "Brenna" müsst Ihr Euch wegdenken - den habe ich mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachträglich hinzugefügt. Wenn es Euch interessiert, dann kann ich ihn aber noch einmal in Originalgröße hochladen. Ich habe auch noch Fotos von anderen Werken (hauptsächlich Holz-Amulette).

Liebe Grüße
Brennna

 
Brenna
Besucher
Beiträge: 18
Registriert am: 24.04.2008


RE: Brandmalerei

#2 von Sunfire , 15.05.2008 17:11

Klingt interessant, wie geht denn das?

Sunfire  
Sunfire
Besucher
Beiträge: 137
Registriert am: 10.04.2008


RE: Brandmalerei

#3 von Brianna , 15.05.2008 19:59

Siehst du Brenna? Sag ich doch. Wir haben viel gemeinsam. Schon wieder so ein "Zufall" Anbei meine letzte Arbeit. Nicht so schön wie dein Rabe aber anders. Wie hast du die Fläche gefüllt ohne das die Struktur verloren ging?
Wo kriegst du dein Holz her? Ich hab - logischerweise - nur UK Lieferanten.


@Sunfire: Eigentlich ganz einfach. Du brauchst nur einen Brennstift - uh, keine Ahnung wie das auf deutsch heißt - und holz zum drauf brennen. Es gibt verschiedene Spitzen, wie bei einer Kalligraphie-Feder für Tinte zum eintunken.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Brandmalerei

#4 von Brenna , 17.05.2008 12:04

Zitat von Sunfire
Klingt interessant, wie geht denn das?


Hallo Sunfire!
Brandmalerei ermöglicht das Einbrennen von Verzierungen oder ganzen Zeichnungen in geeigneten Materialien (z.B. Holz, Leder und Kork). Wie Brianna ja schon angedeutet hat - der Einstieg ist gar nicht so schwer. Für den Anfang reicht ein einfacher Brandmalkolben, der nicht teuer sein muss. Meiner hat in einem Bastelgeschäft hier vor Ort beispielsweise nur knapp 15 Euro gekostet - ein Set mit 5 unterschiedlichen Spitzen war inklusive! Später kann man immer noch auf ein aufwendigeres Gerät umsteigen - ich liebäugele z.B. mit einem Gerät, bei dem sich die Temperatur regulieren lässt. Damit erhöhen sich die Möglichkeiten, welche Materialien man damit bearbeiten kann, natürlich ungemein.

Zitat von Brianna
Siehst du Brenna? Sag ich doch. Wir haben viel gemeinsam. Schon wieder so ein "Zufall" Anbei meine letzte Arbeit. Nicht so schön wie dein Rabe aber anders. Wie hast du die Fläche gefüllt ohne das die Struktur verloren ging?
Wo kriegst du dein Holz her? Ich hab - logischerweise - nur UK Lieferanten.


Hallo Brianna!
Tja, das ist ja mal wieder so ein "Zufall"... *grins*
Beim Raben habe ich zuerst den Umriss gebrannt und ihn dann von außen nach innen aufgefüllt. Dein Werk finde ich gut - wie kamst Du darauf? Ich habe bisher vor allem Tiere gezeichnet - plane aber für die Zukunft ein "Pflanzenprojekt".
Mein Holz habe ich bisher hier vor Ort geholt - leider hat der Bastelbedarf, von dem ich die Holzrohlinge für die Amulette und Broschen habe, zugemacht. Ich habe noch einen kleinen Vorrat in meiner Bastelbox - wenn ich wieder "durchstarte", muss ich mich mal nach Alternativen umschauen.

Liebe Grüße
Brenna

 
Brenna
Besucher
Beiträge: 18
Registriert am: 24.04.2008


RE: Brandmalerei

#5 von Sunfire , 20.05.2008 16:59

Achso, muss ich mal schauen, ob e hier irgendwo gibt. Danke für eure Antworten.

Sunfire  
Sunfire
Besucher
Beiträge: 137
Registriert am: 10.04.2008


RE: Brandmalerei

#6 von Brianna , 21.05.2008 12:38

Hallo,

das Motiv ist von einem Medaillon welches von einem schottischen Druidcraft Coven als Symbol getragen wird. Die Landschaft hinter den Strahlen vom Awen hab ich dazu gefügt.

Ich hab bisher zwei online shops gefunden:
http://www.creativ-discount.de/ und
http://www.vbs-hobbywelt.de/basteln/cate...olz_artikel.htm

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Brandmalerei

#7 von Brenna , 31.05.2008 15:46

Zitat von Brianna
Hallo,

das Motiv ist von einem Medaillon welches von einem schottischen Druidcraft Coven als Symbol getragen wird. Die Landschaft hinter den Strahlen vom Awen hab ich dazu gefügt.

Ich hab bisher zwei online shops gefunden:
http://www.creativ-discount.de/ und
http://www.vbs-hobbywelt.de/basteln/cate...olz_artikel.htm




Vielen lieben Dank für die Links! Da werde ich mal stöbern...

Oh, Töchterchen ruft - muss weg... Bis bald!

 
Brenna
Besucher
Beiträge: 18
Registriert am: 24.04.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de