Urlaub 2009

#1 von Salix , 28.02.2009 18:45

Habe für einen tollen Urlaub 2 wunderschöne Appartements und eine Ferienwohnung in Kroatien, dalmatinische Adriaküste anzubieten.
Die 2 Appartements sind in Baska Voda
http://www.youtube.com/watch?v=xI54zRclvwY
Früher war das Dorf ein Fischer-, Bauern- und Handelsort, heute ist das Dorf ein Touristenort mit Kiefernwäldern und Stränden. Baska Voda wird erstmals 1688 urkundlich auf der Landkarte Coranelli unter Basca erwähnt. Eine frühere Besiedelung aufgrund der archäologischen Funde die bis zur Bronzezeit zurückgehen ist mehr als wahrscheinlich. Mit den Namen Bast und Baška-Voda werden von mehreren Wissenschaftlern (W. Tomaschek, K. Patsch,P. Skok, F.Bulić) ein historischer Ort namens Biston verknüpft, ein Ort, der zwischen Salona und Narona lag.
Der Name Baška-Voda stammt wohl ab von Biston, dem mythischen Urvater der trakischen Stämme der Bistonen. Er galt als Sohn des Ares und der Göttin Kalyroja, der Beschützerin des Wassers. Symbole dieser Gottheiten sind in der Umgebung des Ortes zu finden.
Die Ferienwohnung liegt ein paar Kilometer weiter südlich, in Makarska http://www.youtube.com/watch?v=I1I9-mXFMYw
Makarska wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Völkern beherrscht, nach den Römern herrschten Kroaten, dann die Venezier, später die Habsburger über die Stadt.
Die antike Siedlung, wahrscheinlich Muccurum, wurde der Überlieferung zufolge im Jahr 548 von dem ostgotischen König Totila zerstört. Später wird Makarska zu einem der Hauptstützpunkte des Stammes der Neretljani (Narentanier) (vgl. Pagania (dt. auch Paganien) -nannte Konstantin Porphyrogennetos einen Landstrich an der Adria-Ostküste. Die Bezeichnung weist darauf hin, dass die Bewohner – der slawische Stamm der Narentaner – zu Konstantins Zeiten noch Heiden waren).

Meine Familie stammt aus Makarska, meine Eltern haben sich in Baska Voda niedergelassen, für höchste Qualität und Heidenfreundlichkeit stehe ich mit meinem guten Namen
Wenn also jemand einen aussergewöhnlichen Urlaub in einem aussergewöhnlichen Land sucht, kann er/sie/es sich gerne bei mir melden

LG
*Salix*

 
Salix
Besucher
Beiträge: 366
Registriert am: 21.10.2008


RE: Urlaub 2009

#2 von angelikaherchenbach , 01.03.2009 09:30

Wo wir schon mal damit angefangen haben:
Eine Freundin von mir vermietet eine komfortable Wohnung in Dunquin, Irland, Dingle Penninsula; genug Platz für 4-5 Leute, 5 Minuten zu Fuß bis zum Meer, 5 Minuten Heimweg vom Pub, 15 Autominuten bis Dingle, rundrum nix wie bewanderbare Gegend mit ner Menge prä- und frühhistorischer Reiikte, die mehr oder weniger einfach so rumstehen, und ein wirklich traumhafter Blick auf die Blasket-Inseln direkt vom Bett aus...
Näheres bei Interesse per PN.
Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Urlaub 2009

#3 von Oak King , 01.03.2009 11:50

Kann ich nur waermstens empfehlen. Das ist die Gegend wo Irland wirklich noch irisch ist und wenn man Glueck hat kann man dort noch die irische Sprache im Pub hoeren.
Also mal ran ans Koffer packen!
Holger

Oak King  
Oak King
Besucher
Beiträge: 671
Registriert am: 21.08.2008


   

ian-jonathans Fundbüro
Hübscher Schmuck aus Silber und Gold (Mark Defrates)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz