Hilfe! Vampire!

#1 von angelikaherchenbach , 02.02.2009 21:10

Kaum scheint der Kater aufgegeben zu haben, erhalte ich neuen ungebetenen Besuch: Beim Heimkommen heute ist eine Fledermaus mit mir reingewitsch tund hat sich nach kurzem Rumflattern im Flur aufgehängt.
Wasmachichnjetzt?
Auch wenn ich weiß, dass sie mir nix tut, und micht echt geehrt fühle, dass sie mich heimsucht, ist mir die Vorstellung, dass sie nachts in meinem Schlafzimmer rumturnt, nicht gerade angenehm. Außerdem will sie ja sicher auch wieder heim ( wieso schläft sie eigentlich nicht?), und meine Katzen ....!
Tipp der Nachbarin: Türen auf, Licht aus, Außenlampen an. Interessiert sie aber nicht; orientieren sie sich überhaupt am Licht? Sie sind doch nachtaktiv und dann die Ultraschall-Geschichte...
Kenne mich echt zu wenig aus.
Nachbars Töchterlein (es hat auch Vorteile, wenn die Töchter noch im Haus sind!) wagt es, sie ganz leicht mit dem Besen anzustupsen. Weg isse. Aber wo?
Also: falls heute Nacht jemand furchtbar laut und hysterisch durchs www schreit, bin ich das!
A.

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Hilfe! Vampire!

#2 von Weisser Schatten , 02.02.2009 21:15

angelika,
ruf den frauenarzt an! unbedingt,
er soll das ultraschallgerät mitbringen,
vielleicht könnt ihr beide dann mit diesem netten gast kommunizieren oder so

ian-jonathan der einen weißen schatten hat

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


RE: Hilfe! Vampire!

#3 von Emrys , 02.02.2009 21:19

Du kannst die Kleine/den Kleinen ( ) gerne zu mir schicken. Ich liebe Fledermäuschen
(Ansonsten nimm Ians Rat an und versuche mit dem kleinen Ding in Kontakt zu treten)

Flatterhaften Abend
Emrys

 
Emrys
Besucher
Beiträge: 586
Registriert am: 01.07.2008


RE: Hilfe! Vampire!

#4 von angelikaherchenbach , 02.02.2009 21:26

Meine letzten 3 Gyns sind in Rente, ich glaube, ich brauche eigentlich nen Psychiater.

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Hilfe! Vampire!

#5 von Weisser Schatten , 02.02.2009 21:51

"ich glaube, ich brauche eigentlich nen Psychiater"

angelika, was ist denn das für ein tier? was brauche ich denn dann?

Leben und Freuen, bevor sie uns fledern und mausen!

ian-jonathan

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


RE: Hilfe! Vampire!

#6 von Alchemilla , 02.02.2009 21:59

Versuch den kleinen Racker einzufangen, aber wenn moeglich mit einem weichen Tuch, nicht druecken, wenn er Panik bekommt, dann lieber sein lassen.

 
Alchemilla
Besucher
Beiträge: 1.129
Registriert am: 19.10.2008


RE: Hilfe! Vampire!

#7 von angelikaherchenbach , 02.02.2009 22:01

Also zu FLEDERN und MAUSEN sag ich jetzt nix mehr und verabschiede mich. Auf Arte laufen die Ritter der Tafelrunde von
1953, und außerdem muß ich noch Geschirrspülen, meine Brigid-Kerzen anzünden (paar Tage mehr oder weniger...) und eine Katzenklo-Filiale für die Fledern und Mäuse organisieren.
Gute Nacht!
Noch ein echt saarländischer Spruch zu Imbolc, Oimelc, Lichtmeß:

Lichtmess
Spinne * vergess
bei Daach ze Naachd gess

* Damit ist die Handarbeit und nicht das Tier gemeint, das es in meinem 250 jahre alten Bauernhaus neben Kellerasseln, Turmfalken, Katzen, Töchtern und sonstigen Vampiren auch reichlich gibt.
A.

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Hilfe! Vampire!

#8 von Rainer , 03.02.2009 05:45

Hi, wenns dämmert, mach einfach mal für ein Stündchen das Fenster auf. Das müßte normalerweise genügen. Wobei ich denke das die irgendwo von ihrem Winterschlafplatz vertrieben wurde.

Rainer

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Hilfe! Vampire!

#9 von Anna , 03.02.2009 14:39

aus Loren Cruden, jeder ORt ist heilig:

Fledermaus

Hellhören, ausweichendes Verhalten, zwischen den Welten operieren.

...
Da die FLedermaus weder am Boden lebt, noch ein Vogel ist, verkörpert sie eine einzigartige Medizin. ihre eigenschaft, zwischen den ebenen zu existieren, drückt sich auch darin aus, dass sie das Zwielicht der dämmerung zur nahrungssuche und für ihre sonstigen aktivitäten bevorzugt. das fledermaustotem ist filfreich wenn es darum geht, in einer situation präsent, aber nicht beteiligt zu sein und wenn es erforderlich isz, sich ausweichend zu verhalten oder für die signalöe des ausweichenden verhaltens eines anderen empfänglich zu sein. fledermüäuse wurden zuweiölen als die Gedankenformen von zauberern betrachtet. Fledermaus medizin fördert die fähigkeit desd hellhörens und die Fähigkeit sich zwischen den welten zu bewegen.


mach dich frei von deiner angst, spür nach ob es eine positive energie ist, wenn ja lass dem armen tierchen einen platz zum weiterschlafe und wenn nicht räucher.

die tiere in deiner umgebung weihen dichj gerade in etwas ein. sei wachsam! und beobachte! und wenn es vorberi ist erzähl uns was es war, wir sind neuguerig!

anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Hilfe! Vampire!

#10 von Chiroptera , 03.02.2009 16:01

Hallo Angelika,

falls sich die Fledermaus noch nicht verzogen hat, gibt es hier Hilfe:

http://www.agf-bw.de/10_agf_informatione...sadressen1.html

Wenn es bei Dir Temperaturen über 0°C hat, kannst du sie abends durchs geöffnete Fenster rauslassen. Sie wird sich dann einen neuen Schlafplatz suchen, allerdings wirst Du ihr wohl helfen müssen, den Weg nach draußen zu finden (mit einem weichen Tuch).
Weitere Infos: http://www.agf-bw.de/20_agf_aktivitaeten...versorgung.html

Fledermaus zu Imbolc: ein toller Neuanfang, Veränderungen und frische Kraft. Vielleicht solltest Du Dich in nächster Zeit ganz besonders darauf konzentrieren, die Botschaften hinter den Worten zu hören.

Herzliche Fledermausgrüße auch an Deinen "Gast".

 
Chiroptera
Besucher
Beiträge: 90
Registriert am: 15.11.2008


RE: Hilfe! Vampire!

#11 von Rainer , 03.02.2009 16:13

Zitat
....Fledermaus zu Imbolc: ein toller Neuanfang, Veränderungen und frische Kraft. Vielleicht solltest Du Dich in nächster Zeit ganz besonders darauf konzentrieren, die Botschaften hinter den Worten zu hören....



Hi Chiropetra, gefällt mir Deine Interpretation! Wir haben einige Fledermäuse bei uns. In lauen Sommernächten/Dämmerung kann ich sie bei uns am Fenster vorbeisegeln sehen. Ich liebe das!

Dieses Jahr, so nach meinem Gefühl, scheint für einige und einiges ein Initiationsjahr zu sein. Es wird ein Jahr der Neuanfänge, der Wechsel werden. Es wird ein energetisch sehr starkes Jahr werden.

LG

Rainer
der Zaunreiter
)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Hilfe! Vampire!

#12 von angelikaherchenbach , 03.02.2009 18:57

Hallo an alle!
Danke für Eure Reaktionen und Tipps!
Und schickt mir bitte, bitte weiterhin alles, was Ihr wißt oder findet oder Euch einfällt!
Habe selber auch schon ne Menge rausgekriegt durch Nachdenken und Meditieren und weiß so ansatzweise, was es mit mir zu tum hat...
Bei allen Ängsten, die sich mir präsentieren, ist mir klar geworden, dass sich da tatsächlich was Großartiges in die Lüfte erhebt und mich auf sich aufmerksam macht. Mal gucken...
Weiß übrigens nicht, wo sie steckt, ich denke, sie hat den Weg rausgefunden, aber ich bin dabei, mich für den Weg rein zu rüsten.. Wird wohl wieder mal ein längerer, und ihre Energie ist noch ganz stark da.
A.

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Hilfe! Vampire!

#13 von yannik ( Gast ) , 03.02.2009 22:12

Ausserdem fressen sie Insekten, d.h. Deine Motten/Mücken/Fliegen etc. werden entsorgt, wie praktisch
Yannig/l

yannik

RE: Hilfe! Vampire!

#14 von Anna , 04.02.2009 11:02

ach, ja, auch wenn ich neugierig bin, es ist deine Geschichte und wenn sie nicht erzählt werden darf, dann ist das ok! Es ist deins. und trotzdem gibt es gute Ratschläge, wenn wir gerfragt werden, auch ohne Gegenleistung.

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Hilfe! Vampire!

#15 von Rainer , 04.02.2009 11:47

R.

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz